PlayStation 5 - Sony zeigt die empfohlenen Systemeinstellungen

Von Thomas Zick am 06.11.2020 10:49 Uhr
6 Kommentare

videoplayer
Kurz vor dem Start der PlayStation 5 erklärt der Kundendienst von Sony Interactive Entertainment in mehreren Videos die wichtigsten Einstellungen und Funktionen der neuen Konsole. Unter anderem geht es um das neue 3D-Audio, das haptische Feedback, die Nutzung der Online-ID und die Datenübertragung von der PS4 zur PS5.

Damit soll Käufern ein möglichst frustfreier Start ermöglicht werden. Im ersten Video geht es darum, wie man die Konsole nach dem ersten Einschalten optimal konfiguriert. Sony empfiehlt, über die Systemeinstellungen zunächst die Audioausgabe anzupassen. Dies betrifft etwa das Mikrofon und die Lautstärke. Aber auch das neue 3D-Audio kann dort eingeschaltet und über verschiedene Profile angepasst werden.

Das neue haptischer Feedback und die adaptiven Trigger des neuen Controllers lassen sich ebenfalls über die Einstellungen justieren. Gleiches gilt für die Energiespareinstellungen. So installiert die Konsole auf Wunsch auch im Ruhezustand Updates, lädt angeschlossenen Controller auf und lässt sich aus der Ferne einschalten. Wer mehr Strom sparen möchte, kann diese Funktionen aber auch abschalten.

In einem weiteren Video erklärt Sony, wie man seine Online-ID auf die Playstation 5 überträgt und dadurch Zugang zu verknüpften Inhalten wie Freundeslisten, Trophäen und kompatiblen Spielen erhält. Ein drittes Video zeigt zudem, wie man die Daten kompatibler PS4-Titel auf die neue Konsole überspielt.

Hierzulande erscheint Sonys Playstation 5 am 19. November 2020. In Japan und den USA erfolgt der Start eine Woche früher, nämlich am 12. November.
6 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
PlayStation 5
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies