Galaxy Tab A7: So gut ist Samsungs neues Mittelklasse-Tablet

Von Thomas Zick am 20.10.2020 18:13 Uhr
1 Kommentare

videoplayer
Das Galaxy Tab A7 ist Samsungs neuester Beitrag zur Tablet-Mittelklasse basierend auf Android 10. Zu einem Preis von rund 220 Euro bietet es im Vergleich zum Vorgänger unter anderem ein neues Display, eine schnellere CPU und insgesamt vier Lautsprecher. Unser Kollege Andrzej Tokarski hat das Samsung Galaxy Tab A7 getestet und meint, dass dieses eines der beliebtesten Tablets des Jahres werden könnte.

Medien-Tablet mit gutem Display

Vergleicht man das Samsung Galaxy Tab A7 mit dem Vorgänger, dem Galaxy Tab A 10.1 (2019), fällt zunächst das leicht gewachsene Display auf. Dieses ist nun 10,4 statt 10,1 Zoll groß. Es bietet gute Blickwinkel und ordentliche Farben, auch wenn ein leichter Blaustich zu erkennen ist. Die Auflösung beträgt 2000 x 1200 Pixel. Samsungs S Pen wird aber leider nicht unterstützt.

Netflix und weitere DRM-geschützte Streaming-Dienste sind auf dem Galaxy Tab A7 in Full HD nutzbar, was für Geräte dieser Preisklasse nicht unbedingt selbstverständlich ist. Auch wegen der insgesamt vier Lautsprecher ist das Tablet damit gut zum Filmeschauen geeignet.

Samsung Galaxy Tab A7 10.4 (2020)
Das Galaxy Tab A7 ...


Samsung Galaxy Tab A7 10.4 (2020)
... ist ein neues Multimedia-Tablet ...


Samsung Galaxy Tab A7 10.4 (2020)
... von Samsung

Ordentliche Ausstattung

Mit einem Qualcomm Snapdragon 662 und 3 GB RAM schneidet das Galaxy Tab A7 in Bench­marks gut ab und liegt etwa mit dem etwas teureren Galaxy Tab S6 Lite gleichauf. Lediglich im Compute Test von Geekbench 5 erzielt es nur einen überraschend schlechten Wert. Für alltägliche Aufgaben wie Office und das Surfen im Internet ist es natürlich den­noch schnell genug und auch die meisten Spiele laufen mit guter Grafik flüssig. Etwa für Fortnite gilt dies allerdings nicht.

Auch die weitere Ausstattung ist ordentlich: So bietet Samsung das Tablet mit 32 GB oder 64 GB Speicher an, es gibt LTE-fähige Modelle, die Hauptkamera löst mit 8 Megapixeln auf, die Frontkamera mit 5 Megapixeln. Über USB C kann Zubehör verbunden werden, außerdem wird das Tablet über diesen Anschluss geladen. Ein Fingerabdruckscanner ist aber nicht vorhanden. Beim Betriebssystem setzt Samsung auf Android 10 mit angepasster Benutzeroberfläche One UI 2.5. Samsung Dex wird leider nicht unterstützt.

Technische Daten zum Samsung Galaxy Tab A7 10.4 2020
Betriebssystem Android 10, Samsung UI 2.5
Display 10,4 Zoll, WUXGA+ (2000 x 1200 Pixel), Format 16,6:10
Speicher 3 GB RAM, 32/64 GB Speicher
Sensoren Beschleunigung, Gyroskop, Kompass, Hallsensor, Umgebungslicht
Hauptkamera 8 MP
Frontkamera 5MP
Verbindungen USB Typ C, Wifi, WiFi Direkt, Bluetooth 5.0, ANT+, LTE optional
Audio 4 Stereo-Lautsprecher (1,2 Watt), 3,5 mm Kopfhöreranschluss
Farben Dunkles Grau, Silber, Gold
Maße 157,4 x 247,6 x 7 mm
Gewicht 477g
Akku 7040 mAh
Preis ab 280 Euro
Mehr von Andrzej: Test auf TabletBlog.de Tech Reporter auf YouTube
1 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Samsung Electronics Android
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies