WandaVision: Disney+ zeigt den ersten Trailer zur Marvel-Serie

Von Witold Pryjda am 21.09.2020 10:40 Uhr
12 Kommentare

videoplayer
Vergangene Nacht wurden die Emmy Awards vergeben, die "TV-Oscars" sind auch eine optimale Gelegenheit für die Enthüllung neuer Trailer. Marvel und Disney haben das getan und zeigten den ersten langen Ausblick auf die Serie WandaVision. Sind wir deshalb schlauer? Nicht wirklich.

Derzeit stehen große Teil der Filmwelt in Warteposition, denn die Kinos sind derzeit geschlossen. Und es sieht nicht so aus als würde die Covid-19-Pandemie so schnell zu Ende gehen wie erhofft. Dreharbeiten sind aber unter Einhaltung von Sicherheitsvorkehrungen wieder teilweise angelaufen und so blicken die Unterhaltungshungrigen dieser Tage vor allem in Richtung Streaming.

Dort ist Disney+ seit rund einem halben Jahr (im deutschsprachigen Raum) ein Fixpunkt. Doch den Streaming-Dienst des Unterhaltungsgiganten, zu dem auch Marvel gehört, hat die Coronakrise zum denkbar ungünstigen Zeitpunkt getroffen. Denn man musste die Dreharbeiten zu neuen Serien wie The Falcon and The Winter Soldier unterbrechen, auch das bereits abgedrehte WandaVision musste verschoben werden.

Nicht viele Neustarts auf Disney+

Für Abonnenten von Disney+ bedeutet das, dass sie in den letzten Wochen und Monaten nicht allzu viele Neustarts erleben konnten. Doch nun kommt endlich Bewegung in die Sache, Marvel-Fans bekamen nun einen ausführlichen Blick auf WandaVision geboten. Der neue Trailer zeigt natürlich die beiden Hauptpersonen, Elizabeth Olsen als Wanda Maximoff alias Scarlet Witch sowie Paul Bettany, der Vision spielt.

Allzu schlauer werden aber die wenigsten aus dem Trailer sein: Denn dieser wechselt zwischen Schwarz/Weiß-Sitcom-Optik zu einer normalen Farbserie und wieder zurück. Marvel-Fans werden aber dennoch interessante Details entdecken können, allen voran zwei Babys. Dabei handelt es sich vermutlich um die aus den "Young Avengers"-Comics bekannten Wiccan und Speed.

Einen konkreten Veröffentlichungstermin hat WandaVision noch nicht, laut derzeitigen Plänen soll es aber noch dieses Jahr soweit sein, genauer gesagt im Dezember.
12 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Disney+
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies