Galaxy Z Fold 2: Samsungs zweites Falt-Handy startet in Deutschland

Von Thomas Zick am 03.09.2020 17:36 Uhr
2 Kommentare

videoplayer
Samsung hat die zweite Generation seiner faltbaren Smartphones auf den Markt gebracht: das Galaxy Fold Z2 5G bietet nun ein größeres Front-Display und soll auch sonst einiges besser als sein Vorgänger machen. In Deutschland kann das Falt-Smartphone seit dem 1. September vorbestellt werden.

Unser Kollege Johannes Knapp hat sich das Galaxy Fold Z2 ein wenig genauer angeschaut - im zusammengeklapptem Zustand sieht dieses der ersten Generation dennoch sehr ähnlich und es ist auch weiterhin recht dick. Beim Einschalten macht sich jedoch der nun mit 6,2 Zoll deutlich größere Bildschirm auf der Außenseite bemerkbar (2260 x 816 Pixel).

Aufgeklappt halten Nutzer ein 7,6 Zoll großes Display mit 120 Hertz und einer Auflösung von 2208 x 1768 Pixeln in den Händen. Zusätzlich zu zwei Frontkameras mit jeweils zehn Megapixeln wird eine rückseitige Triple-Kamera mit Weitwinkel, Ultraweitwinkel und Telezoom geboten (jeweils 12 Megapixel). Weiterhin stecken ein Qualcomm Snapdragon 865+, 12 GB RAM und 256 GB Speicher unter der Haube.
Mehr von Johannes: NewGadgets.de NewGadgets auf YouTube
2 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Samsung Electronics Android
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies