Ghost of Tsushima Legends: PS4-Spiel bekommt einen Koop-Modus

Von Thomas Zick am 17.08.2020 17:04 Uhr

videoplayer
Sony Interactive Entertainment und der Entwickler Sucker Punch haben einen Koop-Modus für das PlayStation-exklusive Ghost of Tsushima angekündigt. In "Legends" können bis zu vier Spieler gemeinsam die Schlachtfelder Japans betreten. Passend zur Ankündigung zeigt Sony einen ersten Trailer.

Ghost of Tsushima Legends ist losgelöst von der Handlung des Hauptspiels und wurde von der japanischen Mythologie inspiriert. Spieler können sich als Samurai, Jäger, Ronin oder As­sas­sine zusammentun und verschiedene Missionen abschließen. Dabei müssen bei­spiels­wei­se angreifende Gegnerwellen abgewehrt werden.

Wie Sony erklärt, hat jede der vier spielbaren Klassen individuelle Stärken und Fähigkeiten. Ghost of Tsushima Legends erscheint im Herbst 2020 als kostenloser Download für alle Be­sit­zer des Hauptspiels, setzt allerdings eine PlayStationPlus-Mitgliedschaft voraus. Nach dem Start möchte Sony den Legends-Modus zudem noch um einen Vier-Spieler-Raid er­wei­tern.
Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
PlayStation 4
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies