PlayStation Plus: Drei kostenlose PS4-Spiele zum zehnten Jubiläum

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] Cratter13 am 04.07. 15:33
+ -
Wow. PS+ hat in den letzten Monaten echt abgeliefert und das hier ist wieder sehr sehr gut. Da sollte Microsoft mal bei den Games With Gold nachziehen.
[re:1] bigspid am 04.07. 16:02
+1 -1
@Cratter13: Mich reizt keins davon...wollte grad ein Kommentar darüber ablassen, wie es eher nachgelassen hat ^^? Naja Geschmäcker sind verschieden.
[re:1] Cratter13 am 04.07. 17:04
+2 -
@bigspid: So unterschiedlich sind die Geschmäcker :D Ich fand die Auswahl die letzten Monate bei PS+ aber wirklich gut, u.a. Uncharted Collection, Bioshock Collection, Shadow of the colossus, Uncharted 4, Starwars Battlefront 2 und nun Rise of the Tombraider. Bei Xbox reizt mich dagegen nix seit Monaten ^^
[re:1] bigspid am 04.07. 23:08
+1 -
@Cratter13: Ja bei der Xbox sind selten wirkliche Hochkaräter dabei. Find ich persönlich aber auch nicht schlimm, da ich die meisten AAA Spiele sowieso lange vorher gespielt hab, bevor sie in so einem Angebot landen. Und dank 1€ GamePass sind da dafür umso mehr Spiele dabei :D

Was mir aber an den Xbox Spielen sehe gefällt ist, dass verhältnismäßig viele Party-Indie-Spiele dabei sind. Knight Squad, Big Crown, Worms, Bomberman etc. hätte ich mir vorher nie angeschaut, werden jetzt aber mindestens alle 2 Wochen mit ein paar Freunden auf der Couch gespielt :)
[re:1] Cratter13 am 05.07. 08:06
+ -
@bigspid: Das mit den Indie Titeln stimmt ;) So geht's mir auch, da legt Microsoft wert darauf. Und mir ging es nur um den bloßen Vergleich PS+ vs GWG, denn dank Gamepass Ultimate (Umwandlungstrick sei dank) hab ich ohnehin mehr als genug zu spielen :)
[o2] Smilleey am 04.07. 15:43
+2 -
Ihr benutzt ja sehr gerne das Wort "Kostenloses". Da ist nichts kostenlos. Man zahlt schließlich für dieses Dienst.
[re:1] Commander Böberle am 04.07. 16:50
+ -
@Smilleey: und dann auch nur geliehen
[re:1] Blue7 am 04.07. 16:56
+ -
@Commander Böberle: naja was ist heute nicht geliehen?
Wenn du ein Film bei Amazon oder Apple kaufst können die genauso den Film von der Plattform nehmen und du kannst ihn nicht mehr sehen.
[re:2] DocMcCoy111 am 04.07. 18:53
+ -
@Smilleey: nicht ganz korrekt die Aussage, man zahlt für den online Dienst, also um online zu Spielen. Die Spiele sind eine Zugabe seitens sony und Microsoft.
[re:1] bigspid am 04.07. 23:10
+ -
@DocMcCoy111: Das ist auch nicht ganz korrekt. Früher hat man zumindest bei MS die Xbox One Spiele tatsächlich geschenkt bekommen (bei den X360 Spielen heute noch). Mittlerweile kann man sich die Spiele zwar sichern (bei der PS4 von Anfang an so), aber nur spielen, solange man ein aktives PS+ oder Gold Abo hat.
[re:1] topsi.kret am 05.07. 05:34
+ -
@bigspid: Das ist falsch. Alle Spiele, die ich per Games with Gold "gekauft" habe, kann ich auch spielen, wenn das Abo abgelaufen ist ... selber probiert
[re:1] bigspid am 05.07. 09:20
+ -
@topsi.kret: Das ging nur am Anfang so, bis MS das Vertriebssystem erweitert hat. Wenn du kein Gold mehr hast, probier einen aktuelleren Titel der Aktion aus zu starten. Wird leider nicht funktionieren...
Gab ne Änderung dazu Mitte 2014.

Aber danke, einfach meine Aussage als falsch hinstellen, anstatt selbst mal 1min in die Googlesuche zu investieren, um die eigene Aussage zu verifizieren ;)

https://www.xboxdynasty.de/news/games-with-gold/kostenlose-spiele-auch-ohne-xbox-live-gold-spielbar/
[re:2] topsi.kret am 05.07. 12:03
+ -
@bigspid: Ich habe aktuell kein GOLD und kann trotzdem meine durch Games witz Gold erworbenen Spiele spielen. Was mache ich falsch?

Lies in Deinem LINK den letzten Absatz ;-)
[re:3] bigspid am 05.07. 15:08
+ -
@topsi.kret: Bei mir gehts nicht :S Ich tippe auf Bug :D
[re:2] DocMcCoy111 am 05.07. 09:21
+ -
@bigspid: das MS das so anbietet wusste ich nicht, allerdings bezog sich meine Aussage auch nicht auf das behalten der spiele sondern auf den Dienst. Smilleey kritisiert das hier das Wort kostenlos verwendet wird, man ja aber für den Dienst bezahlt und es somit nicht kostenlos ist.

Diese Aussage ist schlicht falsch da man hier für den online Dienst bezahlt, um die spiele online spielen zu können, und die monatlichen spiele lediglich eine Zugabe sind. Sicherlich auch um einen Anreiz zu schaffen, aber nicht im Mittelpunkt des Dienstes stehen.
[re:1] bigspid am 05.07. 09:30
+ -
@DocMcCoy111: Lies den Link ;)
Du bezahlst alles mit der Abogebühr, kannst aber alles (online Spielen und die zugegebenen Spiele) nur mit einer aktiven Mitgliedschaft nutzen...genauso wie bei der PS4.
Einzige Ausnahme sind die Xbox360 Spiele, die vertriebsseitig nicht so "zugeordnet" werden können. Die sind tatsächlich im Besitz des Accounts, wenn man sie sich mal mit einem aktiven Abo gesichert hat.
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz