Huawei P40 Lite: Neues Mittelklasse-Smartphone im Hands-on

Von Thomas Zick am 18.03.2020 11:07 Uhr

Der chinesische Hersteller Huawei bringt noch in diesem Monat ein neues Mittelklasse-Smartphone auf den Markt: Das P40 Lite ist in Deutschland ab dem 26. März 2020 zu einem Preis von 299 Euro erhältlich und bietet unter anderem eine Quad-Kamera auf der Rück­seite. Unser Kollege Johannes Knapp fasst die wichtigsten Daten noch einmal zusammen.

Huawei P40 Lite
Das Huawei P40 Lite …


Huawei P40 Lite
… ist ein Mittelklasse-Smartphone …


Huawei P40 Lite
… mit Quad-Kamera

Huawei verbaut beim P40 Lite einen 6,4 Zoll großen LCD-Bildschirm mit einer Auflösung von 2310 x 1080 Pixeln. Während die Front­kamera mit 16 Megapixeln auflöst, kommt auf der Rückseite ein System aus vier Sensoren zum Einsatz: ein 48 Megapixel Weitwinkel wird durch einen 8 Megapixel Ultraweitwinkel sowie einen 2 Megapixel Makro und einen Sensor für Tiefeninformationen (ebenfalls 2 Megapixel) ergänzt.

Im Inneren steckt ein Kirin 810, dem 6 GB RAM zur Seite stehen. Dem Nutzer stehen 128 GB interner Speicher zur Verfügung. Der Akku hat eine Kapazität von 4200 Milliamperestunden. Das Betriebssystem basiert zwar auf Android 10, auf die bekannten Google-Apps und Dienste muss allerdings ab Werk verzichtet werden. Dies betrifft somit auch den Google Play Store.
Mehr von Johannes: NewGadgets.de NewGadgets auf YouTube
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Android
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz