MS Flight Simulator: Video zeigt grandiosen Detailgrad von Flughäfen

Von Witold Pryjda am 21.02.2020 09:04 Uhr
26 Kommentare

Microsoft und das verantwortliche Entwicklerstudio Asobo geben seit Wochen und Monaten immer wieder ausführliche Einblicke in die Entwicklung des Flight Simulator, Fans erfahren so regelmäßig, was sie von der Rückkehr der Microsoft-Legende erwarten können. Bisher drehte sich alles darum, wie es sich anfühlt, in der Luft zu sein, nun bleibt Microsoft Flight Simulator aber am Boden.

Microsoft entwickelt den Microsoft Flight Simulator zur Freude aller Fans nicht hinter geschlossenen Studiotüren, sondern gibt immer wieder diverse Einblicke in die Arbeit an der Rückkehr der vielleicht legendärsten Spielereihe, die je unter dem Dach des Redmonder Unternehmens entstanden ist. In der Feature Discovery Series widmet sich Microsoft diversen Eigenheiten und Funktionen, bisher standen Welt, Wetter, Aerodynamik, Cockpits und Sound im Fokus.

37.000 Flughäfen der Welt, also alle

In der sechsten Folge geht es auf die Flughäfen, die Airports betitelte Episode beschäftigt sich mit jenen Orten, auf denen die Flugreise in der Regel losgeht. Sven Mestas, Lead Game Designer beim Asobo Studio, erklärt, dass die vorherige Version des Microsoft Flight Simulator (FSX) 24.000 Flughäfen aufzuweisen hatte. Bei der aktuellen Ausgabe werden es alle Flughäfen der Welt sein, genauer gesagt sind das 37.000 "manuell editierte" Airports.

Dabei reicht die Bandbreite von lokalen Graslandebahnen bis hin zu den großen Flughäfen der Welt. Die Airports wurden allerdings nicht von Grund auf neu erfasst, als Basis diente der Datensatz des Vorgängers. Dieser bot aber natürlich nicht jenen Realismus, den das Team aktuell wünscht, also musste man die Daten allesamt editieren, was mit Hilfe eines neuartigen Ansatzes per Satellitenaufnahmen geschah.

Dazu wurde eigens ein Tool erschaffen, im Video zeigt man auch, wie man damit arbeitet. Dabei ist zu sehen, wie enorm der Detailgrad ist, wenn Taxiways und Standplätze der Flugzeuge auf den Meter, um nicht zu sagen Millimeter genau erfasst wurden. Dazu kommen viele weitere Einblicke, wie man die Flughäfen mit Leben füllt. So kann man abschließend feststellen, dass auch dieses Video ein Pflichtprogramm für Fans des Microsoft Flight Simulator ist.
26 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Microsoft Flight Simulator
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz