Super Bowl 2020: Wenn Mama das 5G-Netz von T-Mobile testet

Von Thomas Zick am 03.02.2020 10:06 Uhr

videoplayer
Das hat er nun davon: Schauspieler Anthony Anderson hat den Mobilfunkvertrag seiner Mutter Doris Hancox von Verizon zu T-Mobile geändert, denn nur dieses bietet in den USA landesweites 5G-Netz. Das muss die rüstige Dame dann natürlich auch an allen nur erdenklichen Orten ausprobieren und dabei ihrem Sohn auf die Nerven gehen. Und wir lernen: 5G funktioniert tatsächlich überall, also etwa in der Küche, am Strand, im Park, im Aquarium und sogar im Kino, auch wenn man dort wohl auch weiterhin besser nicht telefonieren sollte.

Alle sehenswerten Super Bowl-Spots auf einen Blick
Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
LTE & 5G Telekom
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies