Google erklärt, warum Stadia das perfekte Weihnachtsgeschenk ist

Von Thomas Zick am 06.12.2019 12:17 Uhr
16 Kommentare

videoplayer
Der Start von Stadia, Googles Streaming-Dienst für Spiele, verlief nicht ohne Probleme. Außerdem begegnen viele Spieler und auch Entwickler der neuen Plattform mit Skepsis. Dennoch - oder gerade deshalb - möchte Google mit einem neuen Werbespot nun zeigen, warum Stadia das perfekte Weihnachtsgeschenk ist.

Dabei bedient sich das neue Video derselben ungewöhnlichen Bildsprache, die auch schon beim Launch-Trailer gewählt wurde und hebt noch einmal die Vorzüge vom Spiele-Streaming hervor: Dank Stadia lassen sich auch ältere Smartphones und Laptops für aktuelle Games nutzen, zudem nimmt Stadia keinen Platz in der Wohnung weg und Spieler müssen sich nicht mehr selbst um Downloads und Updates kümmern.

Aktuell kann Google Stadia lediglich nach dem Kauf der knapp 130 Euro teuren Premiere Edition genutzt werden. Eine Basis-Variante startet hingegen erst im nächsten Jahr. Bei dieser ist das Streaming in reduzierter Qualität kostenlos, Nutzer müssen dann nur noch die Spiele erwerben.
16 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Google Stadia Cloud
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies