The Expanse - Kevin Smith fasst die ersten Staffeln zusammen

Von Thomas Zick am 25.11.2019 19:10 Uhr

Die Science-Fiction-Serie The Expanse geht nach ihrer ursprünglichen Absetzung bei Syfy und ihrer Rettung durch Amazon im Dezember mit einer vierten Staffel weiter. Wer seine Erinnerungen ein wenig auffrischen möchte, für den fasst der Regisseur und Schauspieler Kevin Smith noch einmal den Inhalt der bisher ausgestrahlten Folgen recht unterhaltsam zusammen. Daher gilt auch eine ausdrückliche Spoiler-Warnung.

Wie es seitens Amazon heißt, hatte Kevin Smith die rund 15 Minuten lange Zusammen­fassung in der Erwartung aufgenommen, dass diese letztendlich mit ähnlich spektakulären Spezialeffekten untermalt werde, wie sie auch in der Serie zum Einsatz kommen. Auf­ge­nom­men wurde das Video dementsprechend vor einem Green Screen. Jedoch wurden in der Postproduktion dann doch keine Effekte hinzugefügt, was das Video zwar weniger beeindruckend, dafür aber umso lustiger werden lässt, wenn Smith etwa auf einem Bürostuhl durch den Raum geschoben wird oder mit Spielzeugpistolen schießt.

Staffel 4 von The Expanse startet am 13. Dezember 2019 bei Amazon Prime Video. Dort können schon jetzt die ersten drei Staffeln von allen Abonnenten des Dienstes ohne zusätzliche Kosten abgerufen werden.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Amazon
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz