The Grand Tour: Amazon-Show parkt die Autos und geht aufs Wasser

Von Witold Pryjda am 25.11.2019 14:24 Uhr

Das ehemalige Top Gear-Trio Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May ist seit 2016 bei Amazon tätig, die drei haben drei Staffeln lang im Prinzip ein ganz normales Automagazin nach Vorbild ihrer ehemaligen BBC-Sendung gemacht. Doch das hat man mit dem Ende der dritten Staffel hinter sich gelassen.

In der letzten Folge der dritten Staffel gab Jeremy Clarkson unter Tränen bekannt, dass dies der letzte Auftritt im Grand Tour-Zelt sowie auch der Abschied vom klassischen Magazin-Charakter sei. Doch das bedeutete natürlich nicht das Ende für die Auto-Sendung, sondern vielmehr einen neuen Fokus auf die eigentliche Stärke des Trios: aufwendige Specials.

Auf das Wasser, durch das Mekongdelta

Und nun hat Amazon einen Trailer veröffentlicht, der enthüllt, wohin das erste Special der vierten Staffel führt: nach Vietnam und Kambodscha. Kenner der Abenteuer von Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May werden hier sicherlich eine Augenbraue hochziehen und darauf verweisen, dass die drei bereits einmal in Vietnam unterwegs waren, nämlich 2008.

Damals tauschte das Trio die üblichen vier Räder gegen zwei ein und durchquerten das Land auf Motorrädern und Mopeds. Auch dieses Mal nimmt man nicht hinter dem Steuer eines Autos Platz und genau genommen gibt es dieses Mal gar keine Räder: Denn in "The Grand Tour presents: Seamen", das ab 13. Dezember auf Amazon Prime zu sehen sein wird, gehen sie an Bord von Booten und durchqueren das Mekongdelta.

Im Ankündigungstrailer kann man auch gut sehen, dass das Ergebnis wie immer rasant, chaotisch und unterhaltsam ist, es aber auch diverse brenzlige Situationen gibt. Die Boote, die zum Einsatz kommen, passen sicherlich zu den drei Protagonisten: Clarkson geht an Bord eines Patrouillenbootes der Vietnamkriegsära, Hammond nimmt in einem Schnellboot im Miami Vice-Stil Platz und May tuckert in einem hölzernem Fluss-Cruiser aus dem Jahr 1939 durch Südostasien.

Im Januar 2020 gibt es dann weitere Folgen, wie viele es sein werden, ist aber derzeit unklar. Es wird zumindest noch einen Trip nach Madagascar geben, ob es noch (zeitnah) weitere Specials gibt, ist nicht bekannt.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Amazon
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz