HBO Max nennt alle Details: Viele Inhalte, aber auch für viel Geld

Von Witold Pryjda am 30.10.2019 10:14 Uhr
23 Kommentare

Die aktuellen Streaming-"Kriege" gehen in zwei Wochen in eine neue Runde, denn in den USA startet der langerwartete Dienst Disney+. Doch das nächste prominente Angebot ist bereits in den Startlöchern: HBO Max. Dazu wurden nun die wichtigsten Details enthüllt.

HBO Max ist wie der Name natürlich verrät, jenes Streaming-Angebot, das vor allem die hochwertigen Inhalte des Abo-Senders HBO bietet. Dieser stellt den bekannteste Kabelsender seiner Art dar und ist auch bei uns für seine Qualitätsserien bekannt. Die Liste der Kultproduktionen von HBO ist besonders lang, zu den bekanntesten Serien zählen Die Sopranos, Band of Brothers, Sex and the City, True Blood, The Wire, Six Feet Under und natürlich Game of Thrones.

HBO gilt allerdings als Späteinsteiger ins Streaming-Geschäft, man hat sein bisheriges Internet-Angebot HBO Now eher widerwillig gestartet. Das bleibt auch weiterhin erhalten, HBO Max will Kunden allerdings mit einem deutlich umfangreicheren Angebot und auch neuen exklusiven Inhalten locken.

10.000 Stunden an Inhalten

Nun hat HBO alle Max-Inhalte enthüllt, insgesamt soll das Angebot mehr als 10.000 Stunden umfassen. Natürlich sind alle HBO-Filme und -Serien an Bord. WarnerMedia hat nun aber auch den Rest verraten. Ein zentraler Punkt sind Serien des Comic-Verlages DC, allen voran Green Lantern, hier versprechen die Macher "die größte DC-Serie aller Zeiten". Dazu kommen Strange Adventures und die Comedy DC Super Hero High sowie Serien von The CW, darunter jene aus dem so genannten "Arrowverse" (Arrow, The Flash etc.).

Außerdem wird HBO Max zur neuen Heimat von South Park sowie Rick and Morty. Ebenfalls exklusiv werden in den USA zwei Sitcom-Kulthits zu sehen sein, nämlich The Big Bang Theory sowie Friends. Außerdem im Angebot sind diverse BBC-Serien wie Doctor Who und Top Gear.

Viel Inhalt für viel Geld

Los geht es in den USA im Mai 2020, der Deutschland-Start ist erst für 2021 geplant. Die vielleicht größte Überraschung ist allerdings der Preis: Denn für HBO Max werden satte 15 Dollar im Monat fällig, das ist mehr als bei allen anderen Anbietern. Zum Vergleich: Disney+ kostet sieben Dollar, Netflix ist ab neun Dollar verfügbar.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
23 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Netflix
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz