Jetzt auch mobil Kommentieren!

Acer ConceptD: Farbechte Displays - aber kein Speicherkarten-Slot

Von Christian Kahle am 11.09.2019 14:39 Uhr

Wer unterwegs arbeiten will und dabei viel mit Foto- und Video-Bearbeitung zu tun hat, greift in der Regel nicht einfach nur zu einem Notebook, das eine hohe Leistung und viel Speicherplatz verspricht. Auch das Display ist hier von Bedeutung. Der Computerkonzern Acer versucht, mit seiner ConceptD-Serie genau diese Zielgruppe zu bedienen.

Auf der IFA haben die Kollegen von ValueTech TV das Lineup der Serie, bei denen der Hersteller für hohe Farbechtheit beim Bildschirm garantiert, für die kommenden Monate vor die Kamera geholt. Zu sehen gibt es dabei gleich eine ganze Reihe von Modellen mit unterschiedlichster Ausstattung und Preiseinstufung. Das größte Problem besteht hier allerdings darin, dass man auf der einen Seite zwar Fotografen und Videofilmer ansprechen will, in den Notebooks aber schlicht keinen Slot für Speicherkarten mehr anbietet. Ob das funktioniert, ist fraglich.

Mehr von ValueTech: ValueTech - Technik. Einfach. ValueTech auf YouTube

Alle Neuigkeiten von der IFA 2019 News, Videos & Hands-Ons im großen Überblick
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Acer IFA
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz