Wolfenstein: Youngblood - Der Shooter zeigt sich im Launch-Trailer

Von Thomas Zick am 24.07.2019 16:42 Uhr
9 Kommentare

videoplayer
Der Shooter Wolfenstein: Youngblood erscheint in dieser Woche für den PC und die aktuelle Konsolengeneration - und hat einige Besonderheiten zu bieten. Erstmals in der Geschichte der berühmt-berüchtigten Reihe haben die Entwickler einen Koop-Modus implementiert, außerdem können Spieler in Deutschland problemlos eine komplett unzensierte Fassung beziehen. Zum Start hat Bethesda Softworks jetzt den offiziellen Launch-Trailer freigegeben.

Wolfenstein mit Koop-Modus

Im Mittelpunkt von Wolfenstein: Youngblood steht nicht mehr der legendäre B.J. Blazkowicz, denn dieser gilt seit einer Mission im von den Nazis besetzten Paris als vermisst - Grund genug für seine beiden Töchter Jess und Soph, selbst zu den Waffen zu greifen und nach ihrem verschwundenen Vater zu suchen. Im Koop-Modus schlüpfen Spieler daher jeweils in die Rollen einer der beiden Damen. Wer lieber allein spielt, wird dann von einem KI-gesteuerten Partner unterstützt.

Wolfenstein: Youngblood
In Wolfenstein: Youngblood ...


Wolfenstein: Youngblood
... suchen Jess und Soph ...


Wolfenstein: Youngblood
... nach ihrem Vater

In der Deluxe Edition enthält Wolfenstein: Youngblood einen sogenannten "Buddy Pass". Mit diesem kann man Freunde zu einer Koop-Partie einladen, selbst wenn diese das Spiel nicht gekauft haben. Dabei lassen sich beliebig viele Freunde einladen, allerdings kann man nur mit einem Freund gleichzeitig spielen.

Das Regime beim Namen genannt

Ein nicht unbedeutendes Detail für deutsche Spieler: Wolfenstein: Youngblood ist nach der Aufhebung des generellen Verbotes von Nazi-Symbolen in Videospielen einer der ersten "großen" Titel, der von dieser Änderung Gebrauch macht. Dabei ist allerdings zu beachten, dass Bethesda zwei Fassungen auf den deutschen Markt bringt - eine zensierte Version und deutscher Sprache und eine unzensierte Version mit englischer Sprachausgabe (sowie weiteren Sprachoptionen). Gleiches gilt außerdem für das VR-Spiel Wolfenstein: Cyberpilot, das ebenfalls in dieser Woche startet.

Wolfenstein: Youngblood erscheint am 25. Juli um 19:00 Uhr für den PC via Steam und einen Tag später dann für die PlayStation 4, Xbox One sowie Nintendo Switch.
9 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies