Jetzt auch mobil Kommentieren!

Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Tokyo 2020 angekündigt

Von Tobias Rduch am 11.06.2019 21:04 Uhr
1 Kommentare

Nintendo hat einen ersten Trailer zu "Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Tokyo 2020" veröffentlicht. Die Ableger der Reihe werden üblicherweise einige Monate vor den Olympischen Spielen, die alle vier Jahre an jeweils unterschiedlichen Orten der Welt abgehalten werden, auf den Markt gebracht. Somit können die Charaktere aus dem Mario- und Sonic-Universum auch zu den für nächsten Sommer geplanten Olympischen Spielen in Tokio wieder gegeneinander antreten.

Nintendo Direct E3 2019


Nintendo Direct E3 2019


Nintendo Direct E3 2019

Online-Modus bestätigt

Im Spiel sollen einige komplett neue Disziplinen enthalten sein. So wird es zum Beispiel die Sportarten "Fußball", "Skaten", "Klettern" sowie "Surfen" geben. Darüber hinaus hat Nintendo einen Online-Modus bestätigt. Es wird somit das erste Mal in einem "Mario & Sonic"-Game möglich sein, mit anderen Nutzern über das Internet zu spielen. Hierfür wird natürlich die kostenpflichtige Switch-Online-Mitgliedschaft benötigt. "Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Tokyo 2020" wird im November 2019 erscheinen.

In unserem WinFuture-Special haben wir alle wichtigen Ankündigungen und Neuigkeiten von der E3 2019 in Los Angeles zusammengefasst. Die Übersichts-Seite lässt sich über den nachfolgenden Button aufrufen. Jetzt klicken und direkt weiterlesen!
E3: Brandheiße News & Trailer von der weltgrößten Videospielemesse
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
1 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Nintendo Switch E3
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz