Microsoft stellt neue KI-Technologie von Semantic Machines vor

Von Thomas Zick am 06.05.2019 18:45 Uhr
1 Kommentare

Im Rahmen der BUILD 2019 hat Microsoft große Neuerungen in den Bereichen "KI" und "Sprachassistenz" versprochen. In einem Video zeigt der Konzern, wie zukünftig die Kommunikation mit Cortana im Berufsalltag aussehen könnte.

Zusammen mit einer neuen KI-Technologie von Semantic Machines sollen Nutzer komplexe Gespräche unter Verwendung natürlicher Sprache mit Cortana führen können und so beispielsweise Termine abfragen und planen oder weitere Informationen zu verschiedenen Dingen abfragen. Dazu zählen etwa Routen, Details zu Geschäften oder Restaurants und die Wettervorhersage.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
1 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Cortana BUILD Windows 10
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz