Microsoft stellt die Xbox One S All Digital offiziell vor

Von Thomas Zick am 17.04.2019 10:24 Uhr

videoplayer
Microsoft erweitert seine Xbox-Familie um eine weitere Konsole und hat im Rahmen der aktuellen Xbox-Inside-Ausgabe die Xbox One S All Digital offiziell angekündigt. Wie bereits im Vorfeld erwartet, wurde im Vergleich zur bereits erhältlichen Xbox One S nur das optische Laufwerk entfernt.

Xbox One S All Digital
Die Xbox One S All Digital …


Xbox One S All Digital
… kommt ohne …


Xbox One S All Digital
… optisches Laufwerk

Wie dieses "gewagte" Konzept umgesetzt wurde, zeigt Microsoft in diesem nicht ganz ernst gemeinten Video. Dennoch macht der Clip recht deutlich, dass sich bis auf den fehlenden Disc-Einschub nichts ändert, die komplett aus dem Internet heruntergeladene Spiele­sammlung muss somit auf der einen Terabyte großen Festplatte Platz finden.

Trotz des fehlenden Laufwerks bleiben auch die Maße der Xbox One S All Digital gleich. Die neue Konsole wird zum Start am 7. Mai 2019 rund 230 Euro kosten.
Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Xbox One
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies