Jetzt auch mobil Kommentieren!

V50 ThinQ: LG startet sein erstes 5G-Phone mit starken Features

Von Christian Kahle am 25.02.2019 09:26 Uhr

Auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona konnten wir inzwischen das neueste LG-Smartphone V50 ThinQ 5G auch vor die Kamera bekommen. Das Gerät wird hierzulande erst einmal nicht zu bekommen sein, denn es handelt sich um LGs erstes Mobiltelefon mit 5G-Modem, für das bei uns die Netze noch fehlen. Trotzdem ist das Produkt natürlich ziemlich sehenswert, da es neben dem neuen Funkmodem auch noch andere starke Komponenten mitbringt.

LG V50 ThinQ


LG V50 ThinQ


LG V50 ThinQ

Dazu gehört beispielsweise ein 6,4 Zoll großes Display mit einer satten Auflösung von 3120 x 1440 Pixeln. In dessen Notch-Aussparung sind zwei Kameras zu finden, die in Richtung des Nutzers schauen und auch in dieser Perspektive bessere Aufnahmen bringen sollen. Und auf der Rückseite sind gleich drei Optiken verbaut, die im Hintergrund auch noch mit verschiedenen Finessen zu einer möglichst optimalen Zusammenarbeit bewegt werden.

Hinzu kommen weitere Features wie hochwertige Lautsprecher, ein starker Akku und eine Absicherung vor eindringender Feuchtigkeit. Alle Details zu dem neuen Gerät findet ihr im zugehörigen Beitrag vom Wochenende.

LG V50 ThinQ 5G LG bringt sein erstes 5G-Smartphone Mobile World Congress 2019 Ankündigungen aus Barcelona im Überblick
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
LTE & 5G Android MWC Qualcomm
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz