Jetzt auch mobil Kommentieren!

Hands-On Xiaomi Mi9: Das neue Flaggschiff der Chinesen ausprobiert

Von Nadine Juliana Dressler am 24.02.2019 14:03 Uhr
6 Kommentare

Das chinesische Unternehmen Xiaomi hat zum Mobile World Congress heute mit dem Mi Mix 3 5G sein erstes 5G-Smartphone vorgestellt. Zudem bringen die Chinesen jetzt ihr kürzlich präsentiertes Mi9 nach Europa. Wir haben uns am Stand von Xiaomi beide Geräte kurz geschnappt, ausprobiert und übermitteln einen ersten Eindruck.

Xiaomi Mi 9


Xiaomi Mi 9


Xiaomi Mi 9

Xiaomis neues Flaggschiff-Modell bietet nun eine Triple-Kamera

Besonders interessant ist das neue Mi9 von Xiaomi, denn es wird schon in Kürze offiziell in Frankreich, Spanien und Italien zu haben sein und damit auch über diverse Anbieter nach Deutschland kommen. Alternativ bestellt man es ab sofort über Amazon in den drei angekündigten EU-Märkten.

Die Auslieferung beginnt dabei schon ab kommenden Donnerstag, 28. Februar. Das Mi9 ist das erste Smartphone mit Triple-Kamera von Xiaomi und lässt sich in der Highend-Klasse einordnen - dafür ist es zum Preis ab 449 Euro offizielle Preisempfehlung ein echtes Schnäppchen. Für europäische Verhältnisse ist der angekündigte Preis ab 449 Euro für die Variante mit sechs GB Arbeitsspeicher und 64 GB Speicherplatz eine ordentliche Kampfansage.

Alle Details haben wir bereits in einem gesonderten Beitrag zusammengefasst.

Xiaomi Mi 9

Erster Eindruck - Design

Der erste Eindruck des Mi9 ist ganz ordentlich. Das Design ist ansprechend, auch wenn die gewählte schwarze Glas-Rückseite natürlich ein Magnet für Fingerabdrücke ist - sie wirkt dennoch edel. Dazu hat das Mi9 einen leicht mattierten Edelstahl-Rahmen.

Xiaomi Mi Mix 3 5G


Xiaomi Mi Mix 3 5G


Xiaomi Mi Mix 3 5G

Das Xiaomi Mi Mix 3 ist im Grunde optisch unverändert. Nur der kleine 5G-Aufkleber auf der Rückseite des Smartphones verrät nun, dass wir es hierbei mit der neuen 5G-fähigen Version zu tun haben. Die 5G-Variante soll ab Mai in Europa zu haben sein. Einen konkreten Termin nannte das Unternehmen aber noch nicht.

Mehr zum Mi9: Xiaomi bringt Billig-Highend-Phone Mi9 ab 449 Euro in Kürze in die EU

Technische Daten zum Xiaomi Mi 9
Display 6,39 Zoll, 19:9, 2340 x 1080 Pixel, 403ppi, 600 cd, Gorilla Glass 6
Prozessor Qualcomm Snapdragon 855 OctaCore SOC
Betriebssystem Android 9 Pie
Speicher (RAM/UFS2.1) 6/64 GB, 6/128 GB
Hauptkamera Triple-Cam, 48 MP f/1.75 (Sony IMX586), 16 MP f/2.2 (Sony IMX481), 12 MP f/2.2 (Samsung S5K3M5)
Frontkamera 20 MP f/2.0
Besonderheiten QI, 20 Watt-Schnellladung, HDR, Fingerabdruckleser (vorn)
Akku 3300 mAh, fest verbaut
Preise (UVP) 449 bzw. 499 Euro


Mobile World Congress 2019 Ankündigungen aus Barcelona im Überblick
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
6 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
MWC
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz