Zum Super Bowl: Microsoft rückt barrierefreies Gaming in den Fokus

Von Thomas Zick am 31.01.2019 16:22 Uhr
2 Kommentare

Microsoft hat mit dem Xbox Adaptive Controller im letzten Herbst einen speziellen barrierefreien Gamecontroller für Menschen mit Behinderungen auf den Markt gebracht. Beim diesjährigen Super Bowl zeigt der Konzern einen Werbespot, in dem Kinder mit der außergewöhnlichen Hardware Videospiele spielen.

Der Spot wird beim Super Bowl am Sonntag in der Werbepause zu sehen sein. Vorab zeigt Microsoft im Netz eine erweiterte Version des Videos, das in knapp zwei Minuten sowohl Kinder mit körperlichen Einschränkungen und auch deren Eltern zu Wort kommen lässt. Deutlich zu erkennen ist auch die Funktionsweise des Xbox Adaptive Controllers: Dieser ist nicht nur "ein Gamepad mit großen Knöpfen", sondern kann durch externe Tasten und Schalter erweitert werden.
Alle bemerkenswerten Super Bowl-Spots auf einen Blick
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
2 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Xbox One
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz