Jetzt auch mobil Kommentieren!

LG Gram: LG stellt bei der CES leichtesten 17 Zoll-Laptop der Welt vor

Von Nadine Juliana Dressler am 11.01.2019 15:25 Uhr
10 Kommentare

Der koreanische Elektronik-Riese LG hat zur CES 2019 das aktuell leichteste 17-Zoll-Notebook vorgestellt. Die Weltpremiere wurde schon im vergangenen Jahr angekündigt, doch nun haben wir erstmals die Möglichkeit bekommen, das Gerät auch auszuprobieren. Das LG Gram 17 (Model 17Z990) ergänzt nun die bereits bestehende Serie der ultraleichten Notebooks von LG. Erst im Oktober hatte LG weitere Geräte in 13,14 und 15 Zoll aus der Reihe aktualisiert.


Unser Kollege Roland Quandt hat am Stand von LG auf der CES die Möglichkeit genutzt, das LG Gram 17 einmal kurz auszuprobieren. In einem kurzen Hands-On konnte er das derzeit leichteste 17 Zoll Notebook der Welt ausprobieren.

1340 Gramm - Leichtgewicht

Das Gewicht ist übrigens je nach Konfiguration leicht unterschiedlich, LG gibt es aber mit rund 1340 Gramm an. Das IPS-Display hat ein Seitenverhältnis von 16:10 und eine Auflösung von 2560 x 1600 Pixel.

Magnesium-Gehäuse, Whiskey Lake-CPUs

Trotz ultraleichtem Gehäuse, welches aus Magnesium gefertigt wird, ist das 17 Zoll große Gerät sehr gut in sich stabil, wenn auch beim Display etwas flexibel. Dank der Größe bietet das LG Gram ein vollständiges, beleuchtetes Keyboard inklusive Nummer-Pad und ein großes Trackpad mit Glasabdeckung.

In dem Einschaltknopf ist ein Fingerabdruckscanner integriert. Bei der Hardware greift LG auf Whiskey Lake Core i7-CPUs zurück und stattet den Rechner mit 16 GB RAM und 512 GB SSD aus. Bisher hat LG die Gram-Notebook-Reihe leider nicht nach Deutschland gebracht. In den USA soll das neue Gerät in Kürze ab 1699 Dollar zu haben sein.

Technische Spezifikationen


Die CES 2019 News und Videos direkt aus Las Vegas
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
10 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
CES
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz