Jetzt auch mobil Kommentieren!

Continental zeigt Paketroboter und autonomen Mini-Bus auf der CES

Von Nadine Juliana Dressler am 11.01.2019 10:13 Uhr
7 Kommentare

Der deutsche Automobilzulieferer Continental ist mit einem ambitionierten Projekt zur CES nach Las Vegas gekommen. Das Unternehmen zeigt eine Kooperation mit dem Robotic Systems Labs der ETH Zürich, das die autonome Paketauslieferung mit einem Roboterhund zeigt. Zum Einsatz kommt dabei neben dem Roboterhund ANYmal das autonome Taxi Cube von Continental. Die Zukunftsversion ist wie folgt: Der Cube bringt die Roboter an ihren Bestimmungsort, wo sie dann aus dem Fahrzeug steigen und die Paketlieferung eigenständig durchführen.

Continental Paketroboter


Continental Paketroboter


Continental Paketroboter

Unsere Kollege Roland Quandt hat sich die Demonstration von Cube und ANYmal bei der CES 2019 einmal angeschaut und berichtet von seinen Eindrücken.

Flexibel und sicher, kann Hindernisse überwinden

Interessant ist dabei, dass der Roboter bei der Auslieferung seiner Fracht auch unvorhergesehene Hindernisse überwinden muss - und das, wie man im Video sieht, auch sehr gut ausführt. Der kleine Roboter ist dabei verhältnismäßig langsam. Er hat eine Höchstgeschwindigkeit von 3,6 km/h, ist dafür aber besonders wendig und durch seine vier flexiblen Beine und dem mit rund 70 Zentimeter hohem Aufbau sehr sicher unterwegs. Der Roboterhund ist aus Karbonfaser und Aluminium gefertigt und wiegt rund 30 Kilogramm.

Cube liefert ANYmal ab

Bei der autonomen Auslieferung des Pakets übernimmt ANYmal auch das Klingeln an der Haustür und das Ablegen der Waren. Im Rahmen der Demo auf der CES hatte er nur eine kurze Strecke bis zur Auslieferung zu überwinden. Er soll aber mobil genug sein, um längere Wege gut zu schaffen. Das Ziel des Projekts von Continental ist es aber vor allem, mit der Kombination des autonomen Fahrzeugs und des Roboters auch längere Wege schnell und sicher zu überwinden. Continental will nun die Synergien aus dem automatisierten Fahren für die städtische Lieferung nutzbar machen.

Den Cube von Continental kennt man dabei schon seit längerem. In Deutschland wird er bereits eingesetzt, zum Beispiel von der Universität Frankfurt.

Die CES 2019 News und Videos direkt aus Las Vegas
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
7 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
CES Roboter
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz