Jetzt auch mobil Kommentieren!

Breadbot: Automat backt Kunden frisches Brot direkt vor ihrer Nase

Von Roland Quandt am 07.01.2019 17:53 Uhr
29 Kommentare

Die US-Firma Wilkinson Baking Systems zeigt auf der CES 2019 den Prototypen eines Backautomaten, der direkt am jeweiligen Verkaufspunkt frisches Brot herstellen soll. Der sogenannte Breadbot nutzt dazu eine Kombination aus einer computergestützten Brotbackmaschine, die alle Zutaten direkt vor Ort mischt und das Brot vollständig backt, und einem Verkaufsautomaten, der stark an die mit Robotertechnik betriebenen Getränkeautomaten erinnert, die auch in Deutschland vielerorts anzutreffen sind.


Das System besteht aus zwei Teilen: Einem fast vollständig automatisierten Backautomaten, bei dem die Zutaten am einen Ende eingefüllt werden, während am anderen Ende das fertige Produkt herauskommt. Die Maschine mischt Wasser, Hefe und Mehl sowie weitere Zutaten selbsttätig und verfrachtet den Teig dann in auf Ketten laufende Formen, die sich in einem S-förmigen Kurs durch eine Art Ofen bewegen. Unten treten die Brotlaibe ihre Reise zum Kunden in Form von einfachen Teigklumpen an, oben kommen sie als verzehrfertiges Brot heraus.

Am Ende landen die Brote in einem speziellen Verkaufsautomaten, bei dem der Kunde über einen Touchscreen wählen kann, welchen der Laibe er erwerben möchte. Dabei kann man auch festlegen, dass man das frischeste Brot wünscht, um bei Bedarf ein Brot zu erhalten, das sogar noch die Backwärme hat. Bisher soll unter anderem das US-Militär Interesse gezeigt haben, um den Wilkinson Baking Breadbot auf ihren Schiffen einzusetzen.

Eine Herausforderung besteht aktuell noch in der Produktion von Broten aus Sauerteig, gab der Hersteller hier auf der CES zu, da diese bekanntermaßen ideale Bedingungen benötigen, um einwandfrei zu gelingen. Dennoch gab man sich zuversichtlich, durch weitere Optimierungen auch derartige Herausforderungen in den Griff bekommen zu können.

WinFuture CES 2019 Special: News und Videos direkt aus Las Vegas
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
29 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
CES
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz