Werbespot: Microsoft macht sich mal wieder über das iPad lustig

Von Thomas Zick am 07.12.2018 11:35 Uhr
10 Kommentare

Pünktlich zum bevorstehenden Weihnachtsfest zeigt Microsoft einen neuen Werbespot für sein Windows-Tablet Surface Go - und teilt darin ordentlich gegen die Konkurrenz von Apple aus. Dabei greift das Video ein weiteres Mal die scheinbar elementare Frage auf, was ei­gent­lich ein Computer ist und was eben nicht.

In dem 30 Sekunden langen Spot sehen wir ein junges Mädchen, das zusammen mit seiner Großmutter vor einem Schaufenster steht und dort ein Microsoft Surface Go erblickt. Dar­aufhin beginnt die Kleine, ihrer Oma angelehnt an die Melodie des amerikanischen Weih­nachts­lie­des 'Grandma Got Run Over by a Reindeer' zu erklären, dass sie ihr doch bitte kein iPad kaufen soll. Immerhin sei sie schon zehn Jahre alt und bräuchte daher einen richtigen Computer, um alle ihre Ideen und Träume verwirklichen zu können.

Auch Apple hat in diesem Jahr einen weihnachtlichen Werbespot veröffentlicht, der aller­dings ganz ohne Seitenhiebe an Microsoft auskommt. Stattdessen möchte Apple mit dem Video 'Share Your Gifts' die Zuschauer dazu ermuntern, ihr kreatives Schaffen mit der Welt zu teilen.

whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
10 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
iPad Microsoft Surface Apple
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz