Das neue Amazon Fire HD 8 mit Show Modus Ladedock im Hands-on

Von Thomas Zick am 19.10.2018 16:02 Uhr
8 Kommentare

videoplayer
Amazon hat eine neue Version des Fire HD 8 veröffentlicht und diese nun auch mit der intelligenten Sprachassistentin Alexa ausgestattet. Außerdem lässt es sich im Alexa-Show-Modus nutzen. Unser Kollege Andrzej Tokarski stellt das Amazon Fire HD 8 zusammen mit dem Show Modus Ladedock ein wenig genauer vor.

Amazon Fire HD 8 (2018)
Das Fire HD 8 ...


Amazon Fire HD 8 (2018)
wird mit passendem Dock ...


Amazon Fire HD 8 (2018)
... zum Amazon Echo Show

Größere technische Änderungen im Vergleich zum zwei Jahre alten Vorgänger gibt es bei dem Tablet nicht. Neu ist allerdings das Feature Alexa Hands-Free, dank welcher sich Amazons Sprachassistentin Alexa auch bei ausgeschaltetem Display nutzen lässt. Dadurch können jederzeit mit der Stimme etwa Fragen gestellt oder Befehle erteilt werden.

Amazon bietet für das Tablet ein spezielles Dock an, welches dieses nicht nur auflädt, sondern auch eine bequemere Nutzung des Show Modus erlaubt - somit verwandelt sich das Fire HD 8 praktisch in einen Amazon Echo Show. Dafür muss das Tablet allerdings mit einer speziellen Hülle ausgestattet werden, die ebenfalls zum Lieferumfang gehört.
Mehr von Andrzej: Erster Eindruck auf TabletBlog.de Tech Reporter auf YouTube

Fire HD 8 Amazons neues Tablet wird per Dock zum Echo
8 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Amazon Amazon Fire Amazon Echo Android
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz