Nintendo Switch: Video erklärt die Funktionen des Online-Dienstes

Von Tobias Rduch am 14.09.2018 03:29 Uhr
3 Kommentare

Das japanische Unternehmen Nintendo hat im Rahmen einer Direct-Präsentation einige Details zum Online-Service für die Switch bekanntgegeben. Ab dem 19. September wird die Teilnahme an Multiplayer-Spielen ohne ein entsprechendes Abonnement nicht mehr möglich sein. Die Mitglieder können insgesamt von fünf unterschiedlichen Vorteilen profitieren.

Nintendo Direct 14.09.2018
Der neue Online-Service...


Nintendo Direct 14.09.2018
...für die Nintendo Switch...


Nintendo Direct 14.09.2018
...bringt fünf Features mit sich.

Neben der Möglichkeit, an Multiplayer-Partien teilnehmen zu können, stehen ausgewählte NES-Klassiker für die Switch zur Verfügung. Einige Titel können ebenfalls mit mehreren Spielern über den Online-Service gespielt werden. Zudem lassen sich die Spielstände vieler Games (ausgenommen ist beispielsweise Splatoon 2) in der Cloud sichern. Alle Abonnenten können eine Smartphone-App nutzen und hiermit während des Spiels den Voice-Chat verwenden. Zusätzlich soll es bald exklusive Angebote für Switch Online-Nutzer geben.

Das Abonnement kostet 19,99 Euro im Jahr

Grundsätzlich schlägt eine Mitgliedschaft mit monatlich 3,99 Euro zu Buche. Günstiger wird es allerdings, wenn man sich direkt für eine längere Laufzeit entscheidet. Während drei Monate 7,99 Euro kosten, werden für ein ganzes Jahr nur 19,99 Euro fällig. Darüber hinaus gibt es einen Familien-Tarif für 34,99 Euro im Jahr, welcher bis zu acht Konsolen umfassen kann. In der ersten Woche haben alle Switch-Besitzer die Möglichkeit, alle Funktionen des Online-Dienstes völlig kostenlos zu testen. Hierzu ist eine Anmeldung über den E-Shop erforderlich.
3 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Nintendo Switch
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz