Battlefield 5 - Die Neuerungen und Gameplay-Features im Überblick

Von Thomas Zick am 04.09.2018 16:13 Uhr
4 Kommentare

videoplayer
Wenige Tage vor dem Start der offenen Beta zu Battlefield 5 geben Electronic Arts und das Entwicklerstudio Dice noch einmal einen ausführlichen Überblick über den Weltkriegs-Shooter und fassen alles Wichtige zu den unterschiedlichen Spielvarianten zusammen.

Battlefield 5
Battlefield 5 startet ...


Battlefield 5
... einen Monat später ...


Battlefield 5
... als ursprünglich geplant

Vielseitiger Multiplayer

Auch in Battlefield 5 steht natürlich wieder der Multiplayer klar im Fokus. Dieser enthält acht unterschiedliche Gameplay-Modi wie Airborne, Breakthrough, Final Stand oder Grand Operations, bei dem sich Gefechte über mehrere Tage hinziehen können. Eine Battle-Royale-Variante darf selbstverständlich nicht fehlen: In Firestorm kämpfen 16 Teams mit jeweils vier Spielern auf der bisher größten Battlefield-Karte.

In der Singleplayer-Kampagne erzählt Battlefield 5 bisher unbekannte Geschichten ver­schie­de­ner Helden des Zweiten Weltkriegs an unterschiedlichen Schauplätzen. Nach dem Launch soll außerdem der Spielmodus Tides of War für zusätzliche Abwechslung sorgen und regelmäßig neue Inhalte liefern.

Im Vergleich zum Vorgänger wird das Teamplay in Battlefield 5 eine noch größere Rolle spielen. Waffenmechaniken sowie die Bewegungsmöglichkeiten der Soldaten wurden rundum erneuert, zudem lassen sich Gebäude nun deutlich realistischer zerstören. Battlefield 5 erscheint am 20. November 2018 auf dem PC, der PlayStation 4 und der Xbox One. Die offene Beta findet zwischen dem 6. und 11. September statt.

4 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Battlefield
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies