Jetzt auch mobil Kommentieren!

Nvidia zeigt Echtzeit-Raytracing mit der neuen RTX-Technologie

Von Thomas Zick am 17.08.2018 16:02 Uhr
2 Kommentare

Nvidia hat auf der Computergrafikmesse Siggraph in Vancouver eine neue Ent­wick­lungs­plattform und GPU-Architektur für aufwendige Grafiken vorgestellt. Möglich machen sollen diese aufwendige Grafiken und Echtzeit-Raytracing in Spielen. Zur besseren Ver­an­schau­li­chung zeigte das Unternehmen die neue Technologie in einem Video.

Die rund zweieinhalb Minuten lange Animation basiert auf der Unreal Engine 4 und wurde via Raytracing in Echtzeit gerendert. Dabei kamen die Nvidia Turing-Architektur und die neue Entwicklungsplattform Nvidia RTX zum Einsatz.

Erste Grafikkarten mit Unterstützung von Nvidia RTX werden zum Jahresende im Rahmen der Quadro-RTX-Modellreihe erwartet. Auch auf der Gamescom wird Nvidia in der nächsten Woche voraussichtlich neue Hardware für Gamer präsentieren.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
2 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Nvidia
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz