Jetzt auch mobil Kommentieren!

Super Nintendo Mini Testbericht: Retro-Konsole für Kinder der 1990er

Von Thomas Zick am 09.11.2017 16:22 Uhr
16 Kommentare

Nach dem NES-Mini hat Nintendo eine weitere seiner Konsolen in einer kompakten Retro-Variante auf dem Markt gebracht. Das Nintendo Classic Mini: Super Nintendo enthält insgesamt 21 Spiele der vor allem in den 1990ern beliebten Konsole. Unser Kollege Johannes Knapp hat das SNES-Mini ausgepackt und stellt die darin enthaltenen Spiele kurz vor.

Optisch erinnert die Retro-Konsole stark an das Original, auch wenn sie natürlich deutlich kleiner ist. Die beiden im Lieferumfang enthaltenen Controller sind ebenfalls den originalen Gamepads nachempfunden, sie besitzen allerdings andere Anschlüsse als diese. Wer also noch alte Controller im Keller liegen hat, kann diese mit der Mini-Konsole nicht verwenden.

Nintendo liefert die Konsole mit 21, oder wie es auf der Verpackung steht: "20+1", Spielen aus. Dahinter steckt, dass Star Fox 2 erst freigespielt werden muss. Die Auswahl der Spiele umfasst zahlreiche Klassiker, auch wenn sich manch einer sicherlich noch viele weitere Titel gewünscht hätte. Mit dabei sind unter anderem Super Mario World, Super Mario Kart, Street Fighter II Turbo, F-Zero und Secret of Mana.

Nintendo Classic Mini: Super Nintendo Entertainment System


Nintendo Classic Mini: Super Nintendo Entertainment System


Nintendo Classic Mini: Super Nintendo Entertainment System

Mehr von Johannes: NewGadgets.de NewGadgets auf YouTube
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
16 Kommentare lesen & antworten
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz