Spooky: Nvidia-KI liefert HD-Fotos von nicht existierenden Menschen

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] screama am 30.10. 15:24
+2 -1
Um es einigen Nutzern einfacher zu machen.... https://www.youtube.com/watch?v=XOxxPcy5Gr4
[o2] slic0r am 30.10. 15:30
+ -1
Also bei 0:31 sehe ich rechts unten Michael Schumacher. Habe ich den Artikel falsch verstanden?
[re:1] tobi89 am 30.10. 15:53
+ -1
@slic0r: vielleicht ist das noch eins der Referenzbilder der realen Personen
[re:2] Paradroid666 am 30.10. 16:01
+1 -
@slic0r: Die künstlichen Bilder fangen erst ab Sekunde 40 an. Davor sind alles noch echte Fotos.
[re:3] xXfreshXx am 30.10. 16:02
+2 -1
@slic0r: Vielleicht solltest du bei 0:06 mal auf Pause drücken und alle nicht verstandenen Wörter einzeln bei Google Translate eingeben.
[o3] bear7 am 30.10. 16:58
+5 -1
na endlich kann man bei Tinder und Co noch einfach Fakeprofile anlegen :D :D :D
[o4] rallef am 30.10. 20:29
+1 -
Merkwürdig, generierte langweilige Durchschnittsgesichter unterscheiden sich in nichts von echten langweiligen Durchschnittsgesichtern... Wer hätte das gedacht?
[re:1] SunnyMarx am 30.10. 21:51
+ -
@rallef: Und die Morphszenen sind nun wirklich nichts neues.
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz