Jetzt auch mobil Kommentieren!

Handyalarm: Mit alten Smartphones gegen den Klimawandel

Von Thomas Zick am 14.08.2017 11:07 Uhr
10 Kommentare

Durch das illegale Abholzen tropischer Regenwälder wird der Umwelt ein enormer Schaden zugefügt, der auch zum Klimawandel beiträgt. Mit einer innovativen Idee kämpft die Rainforest Connection gegen die Waldzerstörung an - und dabei spielen alte Handys eine entscheidende Rolle.

Die Rainforest Connection sammelt alte Smartphones und stattet diese mit Solarpanels aus. Die Handys werden dann in durch illegale Rodung bedrohten Waldgebieten versteckt, wo sie dann das Geräusch von Kettensägen erkennen und Mitarbeitern in der Nähe die genaue Position des Tatorts mitteilen. Dadurch lässt sich das Fällen der Bäume oft innerhalb weniger Minuten stoppen.

In der Vergangenheit konnte das Projekt via Kickstarter rund 167.000 US-Dollar einsammeln. Zum Beispiel im ecuadorianischen Regenwald sind aktuell neun Aufpasser im Auftrag der Rainforest Connection beschäftigt.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
10 Kommentare lesen & antworten
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz