Jetzt auch mobil Kommentieren!

Opera Neon vorgestellt: Der Webbrowser der Zukunft?

Von Thomas Zick am 12.01.2017 16:12 Uhr

Das Team hinter Opera hat einen neuen Konzept-Browser veröffentlicht, der sich durch ein modernes Design und innovative Features von ähnlichen Programmen abheben soll: Einige der Funktionen wie das Speed Dial oder ein Werkzeug zum Ausschneiden von Webinhalten stellt das Video kurz vor.

Weiter bietet Opera Neon einen Split-Screen-Modus für die Darstellung mehrerer Internetseiten gleichzeitig und einen Pop-out-Videoplayer. Opera Neon ist für Windows und macOS erhältlich und soll nicht den bisher verfügbaren Opera-Browser ersetzen.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Opera
Hoch © 2000 - 2018 WinFuture Impressum Datenschutz