Virtuelle Weltreisen mit Google Earth VR für die HTC Vive

Von Thomas Zick am 17.11.2016 16:27 Uhr
1 Kommentare

videoplayer
Google hat eine spezielle VR-Version seiner Geographie-Software Google Earth für die HTC Vive veröffentlicht. Besitzer des Virtual-Reality-Headsets können somit ab sofort und kostenlos Großstädte erkunden, über Gebirge fliegen - oder sich ganz einfach die Nachbarschaft bequem von zu Hause aus anschauen.

Google Earth VR unterstützt Roomscale, sodass man sich in der virtuellen Welt frei bewegen kann. Die Steuerung sowie Fortbewegung erfolgen über die beiden Vive Controller. Mit diesen kann auch der Zoom verändert werden.

Google Earth VR ist derzeit via Steam exklusiv für die HTC Vive erhältlich. Die Oculus Rift wird noch nicht unterstützt, dies dürfte sich aber in den kommenden Wochen oder Monaten ändern.

Google Earth VR

Download Google Earth - Virtueller Globus
1 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Google Earth HTC
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies