Jetzt auch mobil Kommentieren!

Hart: 3D Drucker formen widerstandsfähige Metalle

Von Thomas Zick am 25.02.2016 16:17 Uhr
5 Kommentare

Die fränkische Firma Concept Laser wurde auf der Fachmesse METAV mit dem International Additive Manufacturing Award (IAMA) für den Einsatz von Computertomografen 3D-Druckern zur besonders schnellen Qualitätskontrolle in ausgezeichnet.

Auf der Düsseldorfer Messe sind derzeit neben herkömmlichen 3D-Druckern für die Herstellung von Bauteilen und Modellen aus Kunststoff auch solche zu sehen, die mit Metallen arbeiten. Zwar werden diese in Zukunft die traditionellen Fertigungstechniken nicht ersetzen können, besonders bei der Herstellung komplexer Teile stellen sie jedoch eine sinnvolle Ergänzung dar.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
5 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
3D-Drucker
Hoch © 2000 - 2018 WinFuture Impressum Datenschutz