Jetzt auch mobil Kommentieren!

Apple kleinlaut: Mobilfunk-Funktion bei neuer Apple Watch ist fehlerhaft

Von Markus Kasanmascheff am 20.09.2017 18:53 Uhr
26 Kommentare
Die dritte Version der Apple Watch mit eingebautem LTE-Mo­bil­funk­mo­dem kann sich oft nicht in Mobilfunknetzen anmelden. Der Konzern hat entsprechende Medienberichte bestätigt, dass die Uhr bei WLAN-Netzen in Reichweite durcheinander kommt. Wer sich auf die neue Funktechnik der Uhr freut, muss sich wohl noch bis zu einem Patch gedulden.

Apple bringt die Apple Watch Series 3 am 22. September in den Handel. Wer das Wearable dann in der LTE-Version erwirbt, darf sich auf Verbindungsprobleme gefasst machen. Wie Tester des US-Blogs The Verge herausfanden, kann sich die Uhr oft nicht in Mo­bil­funk­netzen anmelden, wenn irgendein WLAN-Anschluss in Reichweite ist. Die Apple Watch versucht sich in solchen Fällen immer mit dem WLAN-Netz zu verbinden.

Apple Watch Series 3: Sportlicher Spot für neue Smartwatch-Modelle

WLAN nicht deaktivierbar

Da sich die WLAN-Funktion nicht ausschalten lässt, gibt es für das Problem auch keinen Work­around. In bebauten Gebieten befindet sich inzwischen fast immer ein WLAN-An­schluss in Reichweite. Somit kann man die neue eSim-Technik der Apple Watch quasi nur au­ßer­halb von Städten in der Natur wirklich zu­ver­lässig verwenden. Wie Apple in einem offiziellen Statement mitteilte, wird das Prob­lem zur Zeit untersucht und soll dann später mit einem Soft­ware-Fix behoben wer­den.

Auch Roaming geht nicht

Die Verbindungsprobleme mit dem eingebauten eSim-Modul wird Apple sicher lösen können. Anders sieht es allerdings beim Thema Roaming aus. Wie vor ein paar Tagen herauskam, un­ter­stützt die Apple Watch Series 3 nämlich den automatischen Providerwechel via Roaming überhaupt nicht. Wer mit der Uhr ins Ausland fährt, muss demnach auch auf die Mo­bil­funk­ver­bin­dung verzichten, und kann nur über WLAN bzw. über eine Bluetooth-Kopplung mit dem iPhone mit der Watch auf das Internet zugreifen.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
26 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Smartwatch
Hoch © 2000 - 2018 WinFuture Impressum Datenschutz