Samsung startet Bixbys Sprachfeatures jetzt als Preview in den USA

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] Rulf am 17.06. 10:42
+ -2
ohne große, zuverlässig funktionierende, eigene und sichere serverstruktur dahinter wird das ganze sicher nicht lange funktionieren...
[re:1] SpiDe1500 am 18.06. 12:44
+ -
@Rulf: Oehm? Es gibt super viele RIESIGE Dienste, die IaaS nutzen und damit sehr sehr erfolgreich sind. Eigene Server braucht man ganz sicher nicht dafür. Ich glaube du hast die Entwicklung der letzten 5 Jahre komplett verschlafen ...
[o3] LoD14 am 17.06. 13:43
+1 -1
Mit dem Galaxy S10 kommt dann die finale Version, die sich aber im Endeffekt wie eine Beta anfühlen wird.
[re:1] MOSkorpion am 17.06. 18:06
+ -1
@LoD14: So wie alle anderen Assistenten im moment (ausgenommen vielleicht Alexa).
[re:1] Svenson0711 am 18.06. 07:13
+1 -1
@MOSkorpion: Kommt darauf an was man erwartet, ich bin mit Google Now seit langer Zeit sehr zufrieden, besonders mit den Karten die meistens das anzeigen was mich wirklich in diesem Moment interessiert, aber auch die Spracherkennung funktioniert gut ("Wie lange brauche ich von A nach B", "Rufe Person X an", "Zeige mir die nächste Tankstelle Z", etc.).
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies