Fallout 4 kostenlos spielen: Erstes Free-Play-Wochenende läuft

Von John Woll am 26.05.2017 15:25 Uhr
2 Kommentare
Für alle, die Lust auf einen kostenlosen Ausflug in die digitale Version des postnuklearen Bostons haben, lädt Bethesda in den nächsten Tagen zum ersten Mal zu einem Free-Play-Wochenende auf Xbox & Steam ein. Neben dem Grundspiel können dabei auch alle Mods getestet werden.

Wochenende im Weltuntergang

"Das allererste Free-Play-Wochenende von Fallout 4 beginnt": Mit diesen sehr einfachen Worten lädt Entwickler Bethesda Game Studios erstmals alle Interessierten dazu ein, sich ganz kostenlos in der neuesten Version des postnuklearen Überlebenskampfes mit Kult-Status umzuschauen - zumindest für ein paar Tage. Schon seit gestern und noch bis zum 29. Mai ist es allen Xbox-Live-Gold-Mitgliedern und auch Steam-Nutzern damit möglich, alle Inhalte des Fallout 4-Grundspiels sowie sämtliche bisher verfügbare Mods unverbindlich ausprobieren.

Fallout 4 - Trailer zur letzten Erweiterung 'Nuka-World'
Falls Nutzer nach dem Testlauf durch das digitale verfallene Boston doch noch Lust darauf bekommen, ihren Aufenthalt in der digitalen Weltuntergangs-Simulation über das Free-Play-Wochenende auszudehnen, will Bethesda den Kauf des Spiels und des dazugehörigen Season-Pass mit Rabatten noch etwas leichter machen. "Zeitgleich sind das Fallout 4-Grundspiel sowie der Season Pass auf Steam, im PlayStation Store und auf Xbox Live bis zu 67 % günstiger", so der Entwickler in seiner Mitteilung.

Fallout 4

Nur teilweise billiger

Wie immer gilt bei solchen Angeboten: Je nachdem, ob man nur das Grundspiel erwerben oder weitere Inhalte kaufen möchte, kann sich ein Blick in den Preisvergleich auf jeden Fall lohnen. Wie ihr im Anschluss im WinFuture-Preisvergleich sehen könnt, ist das Fallout-4-Grundspiel für PC aktuell bei vielen Anbietern unter 20 Euro zu haben. Auf Steam werden im Aktionszeitraum 19,79 Euro berechnet, der Xbox Store zeigt einen Preis von 23,10 Euro, Playstation-Besitzer können das Spiel noch bis 29.05. für 19,99 Euro erwerben.

Beim Season-Pass zeigt sich dagegen ein anderes Bild: Während sich PC- sowie Xbox-Nutzer hier über einen Rabatt freuen können und noch 29,99 Euro bezahlen müssen, wird im PlayStation Store hier kein Preisnachlass gewährt und der volle Preis von 49,99 Euro angezeigt - auch in unserem Preisvergleich zum Season-Pass findet sich hier kein günstigeres Angebot.
2 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Steam
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz