HTC Desire 10 Lifestyle Leak: Bilder & Infos zu neuem Mittelklasse-Phablet

Von Roland Quandt am 19.09.2016 15:00 Uhr
WINFUTURE.DE EXKLUSIV 3 Kommentare
HTC stellt in Kürze zwei neue Smartphones vor, die die Mittelklasse-Serie des taiwanischen Herstellers mit Premium-Features und -Design wiederbeleben sollen. Wir haben schon jetzt alle Details und offizielle Pressebilder zum günstigeren Modell, dem neuen HTC Desire 10 Lifestyle, aufgetrieben, das mit 5,5 Zoll großem Display und weitestgehend aus Metall gefertigtem Gehäuse an den Start gehen wird.

Das HTC Desire 10 Lifestyle ist neben dem Desire 10 Pro, welches mit einer besseren Ausstattung und ebenfalls 5,5 Zoll großem Panel kommt, der günstigere Einstieg in die Desire 10-Familie. Beim Namen bedient sich HTC ganz offensichtlich bei seinem aktuellen Flaggschiff HTC 10, das in einigen Ländern in einer etwas abgespeckten Version ebenfalls mit dem Namenszusatz Lifestyle vertrieben wird.

HTC Desire 10 Lifestyle

Laut den uns vorliegenden Informationen wird das HTC Desire 10 Lifestyle hierzulande für 349 Euro in den Handel starten. Dafür bekommt der Kunde ein Smartphone mit 5,5 Zoll großem Display, das somit zwar zu den sogenannten "Phablets" gehört, aber dessen SuperLCD-Bildschirm "nur" mit einer HD-Auflösung von 1280x720 Pixeln arbeitet.

HTC Desire 10 Lifestyle


HTC Desire 10 Lifestyle

Unter der Haube steckt hier ein mit 1,6 Gigahertz getakteter Qualcomm Snapdragon-SoC, wobei wir noch nicht wissen, um welchen Chip es sich konkret handeln soll - es gibt aktuell keinen uns bekannten Qualcomm-Prozessor mit dieser Taktrate als Maximalwert. Beim Arbeitsspeicher sind je nach Land und Region zwei oder drei Gigabyte integriert, während der interne Flash-Speicher dann jeweils 16 oder 32 GB fasst. Die europäische Variante wird zum oben genannten Preis mit drei und 32 GB Speicher daherkommen.

HTC Desire 10 Lifestyle

HTC sieht natürlich auch einen MicroSD-Kartenslot für die Erweiterung des Speichers vor, wobei Karten mit bis zu zwei Terabyte zumindest theoretisch unterstützt werden. Bei den Kameras setzt man auf einen 13-Megapixel-Sensor auf der Rückseite, der nicht nur einen Dual-LED-Blitz zur Verfügung hat, sondern auch noch einen Laser-Autofokus bietet, was normalerweise eher den höheren Preisklassen vorbehalten bleibt. Die Frontkamera wird mit fünf Megapixeln arbeiten. Beide Cams bieten laut Datenblatt Unterstützung für die Aufnahme von Full-HD-Videos.

HTC Desire 10 Lifestyle

Gefunkt wird beim HTC Desire 10 Lifestyle sowohl mittels 4G/LTE, als auch über N-WLAN und Bluetooth 4.1. Auch ein NFC-Modul ist hier mit an Bord, so dass das neue Smartphone problemlos mit Peripheriegeräten gepaart oder auch für elektronische Zahlungen verwendet werden kann. Auch in Westeuropa soll es offenbar vor allem Dual-SIM-Varianten des Desire 10 Lifestyle geben, mit denen HTC Kunden ansprechen will, die zum Beispiel eine private und eine geschäftliche SIM-Karte gleichzeitig verwenden wollen.

Mit 2700mAh ist der Akku des HTC Desire 10 Lifestyle nicht sehr groß dimensioniert, vor allem wenn man bedenkt, dass es sich hier um ein 5,5-Zoll-Gerät handelt. Dennoch sollte man mit dem Stromspeicher gut durch den Tag kommen, denn sowohl der vierkernige Qualcomm-Chip als auch die auf 720p begrenzte Display-Auflösung dürften das Gerät recht energiesparend arbeiten lassen. Die Stromversorgung erfolgt hier mittels eines MicroUSB-Ports - nicht via USB Type-C. Mit 7,7 Millimetern Dicke ist das HTC Desire 10 Lifestyle außerdem recht dünn.

Beim Gehäuse setzt HTC auf die Verwendung von Metall als Hauptmaterial und platziert dabei die Android-Tasten in Hardware-Form unterhalb des Displays. Anders als beim HTC 10 sitzt der Fingerabdruckleser hier aber auf der Rückseite. Nach aktuellem Kenntnisstand sind mindestens drei Farbvarianten geplant, darunter Weiß, Grau und Schwarz, die jeweils eine zweite Farbe wie zum Beispiel Gold als Akzent vorweisen.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
3 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
HTC
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz