Jetzt auch mobil Kommentieren!

Nintendo kündigt Mini-NES mit 30 vorinstallierten Spieleklassikern an

Von Witold Pryjda am 14.07.2016 14:54 Uhr
84 Kommentare
Der japanische Spielekonzern hat angekündigt, dass man das Nintendo Entertainment System (NES) zurückbringt, allerdings in einer Miniaturform mit insgesamt 30 vorinstallierten Spielen. Ab Herbst wird man die per HDMI an einen Fernseher anschließbare Retro-Konsole für rund 60 Dollar kaufen können, ein Controller ist ebenfalls inkludiert.

Kultkonsole

Für viele Retro-Gamer hat der Name Nintendo Entertainment System einen ganz besonderen Klang, zahlreiche bis heute bestehende Spielereihen feierten auf dem NES ihr Debüt. Die Konsole ist bereits über 30 Jahre alt, erstmals kaufen konnte man sie am 15. Juli 1983 in Japan.

Nintendo Entertainment System: NES Classic Edition

Der japanische Hersteller hat nun bekannt gegeben, dass man ab dem 11. November eine NES Classic Edition genannte Ausgabe des Geräts anbieten wird, in den USA wird sie 59,99 Dollar kosten. Laut Engadget wurde die Mini-Konsole auch für Großbritannien angekündigt. Laut einem Beitrag von Nintendo Deutschland wird das Gerät auch zu uns kommen, ein Preis wurde aber bisher nicht genannt.

30 Spiele werden vorinstalliert sein (siehe unten), ebenfalls mitgeliefert wird der typische rechteckige NES-Controller. Insgesamt zwei davon können angeschlossen werden, der Controller ist auch separat erhältlich. Dieser kann übrigens auch auf Wii und Wii U für die Nutzung von Virtual Console-Spielen verwendet werden und zwar indem man ihn an eine Wii Remote anschließt. Die Mini-Konsole selbst wird per HDMI mit modernen Fernsehgeräten verbunden.


Update Freitag, 14 Uhr: Die Nintendo Classic Mini-Konsole ist inzwischen bei Amazon zum Preis von 69.99 Euro vorbestellbar. Als Liefertermin wird, wie erwartet, der 11. November 2016 angegeben. Wir haben uns direkt mal eine Konsole vorbestellt und versuchen auch auf anderen Wegen vorab an ein Gerät zu kommen, sodass wir es euch näher vorstellen können.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
84 Kommentare lesen & antworten
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz