Jetzt auch mobil Kommentieren!

Nintendo NX ist "weder ein Nachfolger von Wii U noch von 3DS"

Von Witold Pryjda am 17.05.2016 10:34 Uhr
31 Kommentare
Das Rätselraten rund um Nintendos nächste Konsole mit dem Codenamen NX geht weiter und das wird es auch noch weiterhin tun: Denn der japanische Konzern wird das Gerät nicht auf der E3 Mitte Juni zeigen, das hat man bereits im Vorfeld klargestellt. Nintendo-Chef Tatsumi Kimishima hat nun in einem Interview die Spekulationen über eine neuartige Hybrid-Konsole weiter angefacht.

Frühjahr 2017

Ab März 2017 wird man von Nintendo etwas völlig Neu- und Einzigartiges bekommen: Das ist derzeit so ziemlich alles, was man zum Thema Nintendo NX offiziell weiß. Dazu kommen noch einige Andeutungen seitens des Herstellers und jede Menge Gerüchte, unter anderem über einen Verzicht auf optische Datenträger und ein Comeback von Cartridges.

Tatsumi Kimishima, der Nachfolger von Satoru Iwata an der Spitze des japanischen Traditionskonzerns, hat nun in einem von einem Nutzer auf NeoGAF übersetzten Interview mit der Tageszeitung The Asahi Shimbun (via VG24/7) erneut interessante Andeutungen zu NX gemacht. Viel schlauer wird man daraus zwar nicht, aber Kimishima hat ein weiteres Mal betont, dass das "etwas völlig Neues" sein wird.

"Die Hardware und das Software-Lineup, all das ist etwas, was auch ich gerne zum ersten Mal spielen möchte", so der Nintendo-Präsident. Kimishima wurde in diesem Zusammenhang auch gefragt, welche Auswirkungen NX auf die Verkäufe von Wii U und dem Handheld 3DS haben werde. Hierzu meinte er, dass NX sehr wohl das Wii U-Geschäft bremsen werde, allerdings sei NX "weder ein Nachfolger von Wii U noch von 3DS".

Nintendo NX sei ein "völlig neuer Weg, wie man Games spielt, und wird auch eine größere Auswirkung auf Wii U haben", so Kimishima. "Aber es fühlt sich nicht wie ein Ersatz der Wii U an." Freilich: Wirklich schlauer wird man daraus nicht. Allerdings gibt es schon sehr lange Spekulationen über eine neuartige Lösung, die Heim- wie Mobilkonsole in einem ist, zum Wie ist bisher aber eben erstaunlich wenig bekannt.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
31 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Wii U
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz