Microsoft Band 2: Firmware-Update bringt intelligente Trainingspausen

Von Nadine Juliana Dressler am 11.03.2016 09:27 Uhr
24 Kommentare
Microsoft legt in Sachen Gesundheits-Management kräftig nach. In dieser Woche erschien zunächst ein allgemeines Update für die Health App, nun gibt es neue Funktionen für das Microsoft Band 2. Das Band 2 wird mit den neuen Möglichkeiten intelligenter und erkennt automatisch, wenn man während einer Trainingseinheit eine Pause einlegt.

Microsoft verbessert mit den Aktualisierungen für das Fitness-Armband das Tracking bei der Aufzeichnung von Sport deutlich. Das "Auto Pause"-Feature ermöglich eine exaktere Berechnung von Kalorienverbrauch, Streckenangaben und so weiter, wenn man während des Trainings einmal pausiert. Kurze Ruhephasen werden erst erkannt, wenn sich der Träger des Band 2 nicht weiter bewegt und der Puls deutlich zurückgeht. Man muss somit nicht mehr selbst daran denken, seine Trainingsaufzeichnung zu pausieren, falls eine Unterbrechung, beispielsweise eine Wasserpause oder ein kurzes Schwätzchen mit dem Nachbarn, stattfindet.

Microsoft Band 2

Run & Bike

"Auto Pause" bedeutet aber auch, dass nach der Wiederaufnahme des Trainings das Tracking sich entsprechend wieder in Gang setzt. Erst nach einer längeren Inaktivität funktioniert das nicht mehr. Die automatische Pause-Funktion wird zunächst einmal für zwei Tiles eingeführt, für Laufen und Radfahren (Run und Bike). Der Nutzer muss sich nach dem einmaligen Starten der Anwendung nur noch auf sein Training konzentrieren.

Ab sofort: Support für zeichenbasierte Schriften

Eine weitere Neuerung betrifft vor allem den asiatischen Markt. Ab sofort kann das Band 2 auch zeichenbasierte Schriften abbilden. Microsoft nennt für den Support jetzt traditionelles Chinesisch, Japanisch und Koreanisch. Ob weitere zeichenbasierte Schriften folgen, ist noch nicht bekannt. Die Sprache mit der neuen Anzeige dazu lassen sich jetzt in dem Tile für die Grundeinstellungen auswählen.

Die neue Firmware liegt jetzt in Version 2.0.4313.0 vor. Das Update bringt ansonsten kleinere Verbesserungen in der Stabilität sowie Fehlerbehebungen.

Microsoft Band 2: Kann viel mehr - und auch noch besser aussehen
videoplayer
Microsoft Band 2 Im britischen Microsoft Store bestellen
24 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Microsoft Band
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies