Jetzt auch mobil Kommentieren!

Start Menü für Windows RT 8.1 bestätigt, Update kommt im September

Von Nadine Juliana Dressler am 09.08.2015 10:23 Uhr
30 Kommentare
Bislang war es nicht mehr als ein Gerücht, nun hat es Microsoft indirekt bestätigt: mit dem Windows 8.1 RT Update 3 werden Nutzer von Tablets mit Windows RT schon im September das Startmenü und den überarbeiteten Lockscreen von Windows 10 erhalten.

Die bekannte Windows-Newsseite WinBeta hatte Mitte Juli Informationen aus dem Umfeld von Microsoft erhalten, laut denen Windows-Tablets auf ARM-Basis einige Windows-10-Features mit einem weiteren Windows RT 8.1 Update erhalten sollen. Eine offizielle Ankündigung dazu gab es bislang nicht. Nun hat Microsoft aber bereits die Support-Seite der Windows-10-FAQ dahingehend erweitert und erklärt in wenigen Sätzen, was Windows RT 8.1-Anwender erwarten dürfen (via WM Power User).

Da heißt es: "Wenn auf Ihrem Gerät Windows RT ausgeführt wird, können Sie nicht auf Windows 10 aktualisieren. Ein Update mit Verbesserungen des Startmenüs und des Sperrbildschirms wird jedoch im September 2015 zur Verfügung stehen. Halten Sie sich über Windows Update auf Ihrem Windows RT-Gerät auf dem Laufenden, um sicherzustellen, dass Ihr Gerät das Update bei Verfügbarkeit herunterladen kann."

10 Gründe für Windows 10 - Es ist vertraut
Das für Windows 8.1 RT Update 3 vorgesehene Startmenü wird sich etwas von der in Windows 10 jetzt veröffentlichten Version unterscheiden. Damit soll es für Tablets besser nutzbar und an die Prozessorleistung angepasst sein. Die Rede ist von dem so genannten DirectUI-Startmenü: Aus der Gerüchteküche war bereits zu hören, dass es sich dabei um eine der ersten Startmenü-Versionen handeln soll, die Microsoft mit einer Windows 10 Technical Preview im Oktober 2014 verteilt hatte.

Mehr dazu: Windows 8.1 Update 3 spendiert Surface RT & Co ein Startmenü

Diese Erweiterung für Windows RT war eigentlich bereits viel früher erwartet worden. Zunächst soll es auch geplant gewesen ein, das Update am 29. Juli zeitgleich mit Windows 10 auszuliefern. Nun folgt das Update für Windows RT im kommenden Monat.

Wann das Windows 8.1 RT Update 3 genau erscheinen wird, ist nicht bekannt, ein Datum nennt Microsoft in den FAQ noch nicht. Stattdessen wird empfohlen, regelmäßig nach vorhandenen Aktualisierungen zu schauen.

Siehe auch: Windows 95-Startmenü-Schöpfer von Windows 10-Version enttäuscht

Windows 10 FAQ Alle Fragen umfassend beantwortet Windows 10 Umstieg Diese kostenlosen Tools brauchst du Windows 10 Download Download der deutschen ISO-Dateien
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
30 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Windows 10 Windows RT
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz