Windows 10: Nicht alle Upgrades werden am 29. Juli durchgeführt

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] Blubbsert am 02.07. 16:21
+ -
Was kann man machen, wenn das 10 Upgrade-Reservierung unter 8.1 nicht kommt? Ich bin nicht via MS Account eingeloggt. Und Windows Update habe ich auch schon ausgeführt. Meldung kam aber nicht.

Edit: Upgrade-Reservierung! Nicht das Upgrade selbst.
[re:1] Wolfseye am 02.07. 16:25
+2 -1
@Blubbsert: Haben wir denn schon den 29. Juli ??? Glaube da fehlt noch knapp ein Monat.
[re:1] witek am 02.07. 16:28
+3 -
@Wolfseye: Er meint vermutlich die Reservierung...
[re:2] tomegemcity am 02.07. 16:28
+ -
@Blubbsert: die Meldung ist ja auch nur zur "Vorreservierung". Du wirst das Update auch ohne diese Reservierung bekommen, vielleicht halt dann einfach etwas später...
[re:3] spackolatius am 02.07. 16:37
+1 -
@Blubbsert: Vielleicht wirst du hier fündig

http://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows_10-win_upgrade/ich-m%C3%B6chte-meine-kostenlose-kopie-von-windows/a4f4fe34-3e3f-451f-a585-c42af06d4328
[re:4] -adrian- am 02.07. 16:38
+ -
@Blubbsert: Es wird vermutet die Reservierung laed die version schon runter und installiert sie dann am 29.7. statt sie dann erst runterzuladen
[re:5] Chris Sedlmair am 02.07. 16:44
+2 -
@Blubbsert: http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=2204 :)
[re:1] Blubbsert am 02.07. 17:06
+2 -
@Chris Sedlmair: Danke! Jetzt ist es da.

Hab es mit der Batch Datei gemacht & musste Methode 2 nehmen.
[re:1] Chris Sedlmair am 02.07. 17:11
+1 -
@Blubbsert: No prob :) Gern geschehen
[o2] snoopi am 02.07. 16:31
+1 -3
aufm laptop werd ichs wohl machen lassen wenn es das dann gibt, aber erst später, erst mal schauen wie se wieder alle rumkotzen weil nicht mehr richtig geht. aufm rechner werd ich wohl das win 8.1 lassen. gab schon genug probleme mit treibern und software die ich nutze!
[o3] Morku90 am 02.07. 16:47
+ -
Ich habe auf einer Zweitfestplatte mit meinem Microsoft Account die Insider Preview installiert. Die klicke ich auch ganz gerne mal durch, wenn eine neue Build erscheint. 99 % der Zeit am PC verbringe ich normal an Windows 8.1, wo ich mir W10 reserviert habe.
Werde ich jetzt als Insider, oder als 'Nutzer, der reserviert hat' behandelt?
[re:1] Grabsteinschubser am 02.07. 17:21
+ -
@Morku90: Die Frage habe ich mir auch schon gestellt. Immerhin nutze ich mein W8.1 mit dem Microsoft Account, die W10 Preview läuft aber nur in ner VM.
[o4] sumka am 02.07. 16:50
+5 -1
benutze die preview schon als produktivsystem und freu mich auf die final :)
[re:1] Hans3 am 02.07. 17:10
+ -
@sumka: Ich auch. Aber du musst dir bewusst sein, dass du nicht auf die Final updaten kannst. Der einzige Weg auf die Final ist, von einem aktivierten Win 7 oder 8.1 aus. Von einer Windows Insider Preview kannst du nicht auf eine kostenloses Win 10 kommen, da unter Win 10 keine Win 7/8.1 Keys akzeptiert werden. Korrigiert mich, wenn sich inzwischen was geändert hat - aber glaube nicht.
[re:1] Hans3 am 02.07. 17:12
+ -
@Hans3: Noch als Ergänzung: Das gilt natürlich nur, wenn du wirklich die Win 10 Final haben willst. Wenn du weiterhin Insider bleiben möchtest und auch unter Win 10 Tester sein willst, kannst du natürlich von einer Windows Insider Preview updaten. Du kannst aber nich von einer Windows 10 Insider Preview auf eine aktivierte (kostenlose) Windows 10 Final kommen.
[re:1] adrianghc am 02.07. 17:25
+1 -
@Hans3: Ich denke schon, dass das geht, wenn die Insider Preview als Upgrade von einer aktivierten Win7/8.1-Installation installiert wurde.
[re:1] mh0001 am 02.07. 20:47
+ -
@adrianghc: Jup, genauso ist es und wurde auch so bestätigt.
[o5] Batsheva am 02.07. 17:00
Ich freue mich schon sehr auf Windows 10.
[re:1] adrianghc am 02.07. 17:25
+5 -
@Batsheva: Der Minusklicker gönnt dir die Freude wohl nicht.
[re:1] cu am 02.07. 18:06
+2 -
@adrianghc: Der vermutet nur Ironie..
[re:1] Batsheva am 02.07. 18:07
+ -
@cu: ... Das kann natürlich auch sein.
[re:2] Batsheva am 02.07. 18:06
+ -
@adrianghc: davon gibt es hier anscheinend viele.
[o6] LOBSI am 02.07. 17:51
+3 -3
Ich hab am 29. Extra freigenommen... Wehe es geht dann nicht, dann gibts Stunk!
[re:1] crmsnrzl am 03.07. 08:41
+5 -
@LOBSI: :D Nix für ungut, aber warum tut man denn sowas?

Ich hatte mal einen Kollegen, der sich für den Start der neuen Arena-Saison in WoW 2 Wochen Urlaub genommen hat. Ich wäre bald erstickt vor Lachen, als ich gelesen habe, dass der Patch um 2 Wochen verschoben wurde.
[re:1] fabian86 am 06.07. 12:55
+1 -
@crmsnrzl: Warum stehen im Apple Store Leute schlange? Genau so dämlich!
[re:1] crmsnrzl am 06.07. 14:54
+ -
@fabian86: Hab auch nix anderes behauptet.

Aber wenn Leute extra Urlaub wegen so etwas nehmen und sich das dann verzögert/verschiebt, ist das noch Tausend mal lustiger. :)
[o7] Powerusernrw am 02.07. 18:19
+ -1
Weiß einer ob Win10 nur als update geht oder auch als neuinstallation .Ich Frage nur weil man Win 8.1 schon 2 Jahre alt ist und ziemlich mit Müll belastete ist und sehr larm ist.
Gruss
[re:1] Wolfseye am 02.07. 18:30
+2 -
@Powerusernrw: Ich meine irgendwie kürzlich gelesen zu haben das es auch als frische Installation geht irgendwie.
[re:2] SunnyMarx am 02.07. 18:33
+4 -
@Powerusernrw: Soweit ich das mitbekommen habe, musst Du dennoch erst ein normales Upgrade auf Windows 8.1 machen, um die 8er oder 7er Seriennummer für Windows 10 freischalten zu können. Und dann im Anschluss soll eine komplette Neuinstallation kein Problem mehr sein.
[re:3] SouThPaRk1991 am 02.07. 18:57
+4 -
@Powerusernrw: Du könntest dein Windows vor dem Upgrade komplett zurücksetzen: http://windows.microsoft.com/de-de/windows-8/restore-refresh-reset-pc
[re:1] PakebuschR am 03.07. 00:12
+4 -
@SouThPaRk1991: Kann man aber auch nach dem Upgrade, dann werden alle Reste von Win7 und dessen drum herum weggeputzt.
[o8] MartinB am 02.07. 19:59
+ -3
Wird bestimmt so sein das so wie so nur ein Teil ein Kostenloses Upgrade kriegen :)
WWeil was ist eine gute Promo ?

kauft euch win 7 40 euro vielleicht nocht und bekommt dadurch 200 Euro wert Win 10 :)
So kann MS euch dazu bringen euch erst mal Win 7 zu kaufen und später ab zu facken in dem ihr kein Upgrade bekommt und euch ne Win 10 Lizens kaufen müsst.
[re:1] Soupman2.0 am 02.07. 20:09
+2 -
@MartinB: Das Upgrade ist kostenlos, die Windows Lizenz nicht.
[re:2] crmsnrzl am 03.07. 08:45
+2 -
@MartinB: Richtig. Wäre eine spitzen Promo, wenn MS am 29. bei der
Hälfte der Reservierer einblendet "Reingefallen!"

Das tut dem Image von MS bestimmt richtig gut und holt die Nutzer auf ihre Seite... -.-

So ein Blödsinn.
[o9] bowflow am 02.07. 20:01
+ -
Ich habe noch ein paar nicht aktivierte DreamSpark-Keys von Win8 hier liegen. Muss ich diese vorher noch irgendwo installieren und dann Win10 reservieren, um diese Lizenzen in Win10 Lizenzen zu wandeln oder kann ich das auch noch im Laufe des nächsten Jahres machen? Weiß das jemand?
[re:1] agis am 02.07. 20:28
+1 -
@bowflow: Kannst du auch noch im Laufe des Jahres machen. Die Reservierung ist keine Pflicht. Windows 10 bekommt man auf jedenfall kostenlos bei vorhandener Win7/8.1-Lizenz.
[re:1] bowflow am 03.07. 11:08
+ -
@agis: Danke, klasse, dann warte ich mit dem Installationszirkus noch ein wenig, bis in ein paar Wochen....
[10] Shadow27374 am 03.07. 00:14
+ -
Ist irgendwas zu beachten wenn die Rechner in einer Domain hängen? Bislang gab es jedenfalls noch keine Möglichkeit zur Reservierung.
[re:1] Vietz am 03.07. 08:19
+ -
@Shadow27374: Da wird nichts kommen. PC in einer Domaine bekommen die Meldung nicht.
[re:1] Shadow27374 am 03.07. 13:29
+ -
@Vietz: Danke. Gibt es dennoch eine Möglichkeit das Update ab dem 29.07 anzustoßen?
[re:1] Vietz am 03.07. 13:53
+ -
@Shadow27374: Aus der Domain nehmen.
Ob es eine Weg für PCs in einer Domain gibt weiß ich leider nicht.
[11] Senfgeist am 03.07. 05:24
+ -
Bei mir steht, dass ich Windows 10 kostenlos erhalte - die 135 Euro sind dabei durchgestrichen. Ich verwende Windows 8.1 Pro. Die 135 Euro sprechen aber für die Windows 10 Home Variante. Ganz sicher will ich aber nicht von Windows 8.1 Pro auf Windows 10 Home wechseln - wenn dann schon Windows 10 Pro. Wie sieht es dahingehend aus?
[re:1] Iuzzolsa23 am 03.07. 07:36
+1 -
@Senfgeist: Die Upgrades werden folgendermaßen verteilt:

Windows 7 Starter -> Windows 10 Home
Windows 7 Home Basic -> Windows 10 Home
Windows 7 Home Premium -> Windows 10 Home
Windows 7 Professional -> Windows 10 Pro
Windows 7 Ultimate -> Windows 10 Pro
Windows 8.1 -> Windows 10 Home
Windows 8.1 Pro -> Windows 10 Pro
Windows Phone 8.1 -> Windows 10 Mobile
[re:1] JTRch am 03.07. 10:05
+ -
@Iuzzolsa23:

Ua. ein Grund warum ich noch umdisponieren muss. Ich habe ein Asus Eee, Original mit Windows 7 Starter Edition. Damals für 40.-CHF auf Win8 Pro upgegradet, weil 8 besser als Win7 Starter läuft. Nur reicht mir dort eine Home Edition von Win10. Also werde ich die Pro Lizenz auf mein Primär Rechner mit Win7 Home ausstatten und den Eee wieder auf Win7 Starter Edition downgraden.
[re:2] crmsnrzl am 03.07. 08:47
+1 -
@Senfgeist: Du bekommst Win 10 Pro.
[12] JTRch am 03.07. 10:03
+1 -
Kein Mensch wird mit Hirn am 29.7. ein Produktivsystem oder ein PC den er täglich braucht schon auf Windows 10 umstellen. Bei mir wird als Test-PC mein ITX Rechner am TV herhalten müssen. Mein Windows 7 auf dem Primär-PC wird wohl erst im Herbst oder Weihnachtsferien umgestellt.
[re:1] adrianghc am 03.07. 10:49
+2 -
@JTRch: Von wegen. Ich hab Hirn und werd's trotzdem machen. Eben weil ich das Hirn habe, davor ein Backup zu machen und dieses aufzuspielen, wenn ich große Probleme feststelle (was ich aber bezweifle).
[re:1] JTRch am 03.07. 14:49
+ -
@adrianghc:

Grosse Probleme befürchte ich nicht, aber nur schon diverse kleine können nerven. Und wer nicht die erste Windows Umstellung mit macht, weiss einfach dass sich etwas warten lohnen kann.
[re:1] adrianghc am 03.07. 14:54
+1 -
@JTRch: Ich hab die Umstellungen von 7 auf 8 und von 8 auf 8.1 gleich am ersten Tag mitgemacht und hatte keine nenneswerten Probleme. Ich kann mich auch nur an kleinere Probleme mit einigen vorinstallierten Apps unter 8.1 erinnern, weil ich das vom DreamSpark Premium runtergeladen hatte, bevor es allgemein verfügbar wurde.
[re:1] JTRch am 03.07. 14:57
+ -
@adrianghc:

Ich meine da eher Windows 95 -> 98 ->Win2k ->Win XP -> Vista -> Win7 -> Win8. Aber ja Windows 7 und 8 waren sehr ausgereift. Bei Vista zum Beispiel gab es gerade mit der neuen Sound API teils rechte Probleme. XP war der schlimmste Start eines neuen Windows das ich erlebt habe. So sehr viele XP am Schluss lobten bis zu SP1 war es eine mittlere Katastrophe. Nicht mal Vista war annähernd so schlimm.
[re:2] fabian86 am 06.07. 12:58
+ -
@JTRch: Kann ich aber absolut nicht bestätigen! Habe sogar unter XP ohne SP1 von Fat32 auf NTFS Konvertiert ohne Probleme!
[13] FritzF am 30.07. 23:32
+ -
die einzige Meldung, die ich bekomme : Es ist ein Problem aufgetreten.. Weder die Installation, noch das Erstellen einer ISO Datei funktioniert - auch nicht das ERstellen eines USB Sticks... Immer dieselbe Meldung.. ohne dass man nachvollziehen kann, wo das Problem liegt..

Kompatiblitätsprüfung is aber ok... tolle Sache
[re:1] wertzuiop123 am 30.07. 23:38
+ -
@FritzF: welcher fehler? der mit CLOCK... error bei 84% oder der direkt nach dem download? früher mal samsung migration tool genutzt?
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz