Ein weiteres iPhone 4 hat sich selbst entzündet

Von Sebastian Gruber am 01.12.2011 19:59 Uhr
241 Kommentare
Anfang dieser Woche berichtete WinFuture erst über das Apple iPhone eines Passagiers, welches nach der Landung des Fluges 319 von Lismore nach Sydney angefangen hat, eine bedeutsame Menge an Rauch auszustoßen.

Nun meldet sich das Online-Portal 'Blogdoiphone' mit einem ähnlichen Bericht zu Wort. In dem geschilderten Fall hat ein Apple iPhone 4 in Brasilien aus nicht näher bekannten Gründen angefangen zu glühen und Rauch auszustoßen.

iPhone 4 - Australien Flugzeug
Defektes iPhone 4

Offenbar ist es dazu gekommen als der Akku des Smartphones gerade aufgeladen wurde. Wie bereits angesprochen bemerkte der Besitzer eine Rauchentwicklung in diesem Zusammenhang. Auf dem veröffentlichten Bild sind die Auswirkungen ersichtlich.

Der Hard- und Softwarehersteller Apple hat sich bisher nicht zu dieser Angelegenheit geäußert und keine Stellungnahme abgegeben.
241 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Apple
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz