Windows 95: Startmelodie auf Mac komponiert

Von Sebastian Gruber am 24.11.2011 20:08 Uhr
106 Kommentare
Brian Eno hat vor einigen Jahren die Startmelodie des mittlerweile in die Jahre gekommenen Betriebssystems Windows 95 von Microsoft komponiert. Über die Entstehung hat er sich mit der 'BBC' unterhalten.

Aus einem zugehörigen Radiointerview geht hervor, dass diese kurze Melodie, die im Zuge jedes Startvorgangs des Betriebssystems abgespielt wurde, auf einem Mac-System von Apple komponiert wurde. Einen PC habe er seinen eigenen Angaben zufolge noch nie verwendet, teilte Brian Eno mit.

Windows 95: Starmelodie auf einem Mac komponiert
Microsoft trat vor geraumer Zeit an den Komponisten mit einer Liste von über 150 Adjektiven heran und beschrieb damit, wie sich die Startmelodie von Windows 95 anhören sollte. Diesbezüglich wurden unter anderem die Begriffe nostalgisch, sexy und sentimental angeführt. Die Aufgabe des Komponisten war es, diese Begriffe musikalisch in gut sieben Sekunden auszudrücken.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
106 Kommentare lesen & antworten
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz