Google Mail: Neudesign verspricht mehr Übersicht

Von Witold Pryjda am 02.11.2011 09:05 Uhr
39 Kommentare
Google hat per 'Blog' offiziell die Änderungen an Google Mail vorgestellt. Die Web-Oberfläche wurde stark verändert und soll nun übersichtlicher sein. Sie soll in den nächsten Tagen für alle Nutzer automatisch freigeschaltet werden.

Wer nicht warten will, kann die neue Oberfläche allerdings schon jetzt aktivieren. Nach Einloggen bei Google Mail sollte rechts unten im Browserfenster eine Options-Box erscheinen, die es erlaubt, die neue Optik des Mailservices vor dem automatischen Rollout auszuprobieren bzw. sich daran zu gewöhnen. Google verspricht für die Neugestaltung mehr Übersicht und Kontrolle bei E-Mails.

Das neue Design von Google Mail
Komplett überarbeitet wurden die Konversationen: Dabei erscheint nun, wenn man sie öffnet, das Profilbild des "Gegenübers". Das soll besonders längere Konversationen erleichtern. Das Design der Mail-Übersicht lässt sich nun besser anpassen: Über die Einstellungen kann man den "Kompaktheitsgrad" auswählen, dazu stehen die Optionen "Normal", "Kompakt" und "Schmal" zur Auswahl. Bei letzterem Punkt bekommt man in der Übersicht die meisten Nachrichten untergebracht, hier bleibt am wenigsten "Luft" zwischen den einzelnen Mails.

Wer nicht die kompakte Ansicht gewählt hat, kann sie aber dennoch bekommen, nämlich dann wenn er die Größe des Browser-Fensters verändert. Macht man dieses kleiner, dann passt sich die Ansicht entsprechend an. Apropos Anpassungsmöglichkeiten: Hier kommen zu den bereits bekannten Designs einige Skins dazu, nämlich mit Bildern aus Googles iStockphoto.

Die seitliche Leiste wurde ebenfalls überarbeitet: Die Größe des Chats kann nun angepasst werden, die Linie zwischen den E-Mail-Menüpunkten und dem Chatfenster kann beliebig hin- und hergezogen werden. Außerdem wurde die Suche verbessert, im entsprechenden Feld lassen sich Ergebnisse besser filtern ("Dreieck" rechts mit "Suchoptionen anzeigen"). Außerdem kann man nun leichter zwischen E-Mails, Kontakten und Aufgaben wechseln (links oben, unter dem Google-Mail-Logo).
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
39 Kommentare lesen & antworten
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz