Apples iOS 5-Betriebssystem ist ab sofort verfügbar

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] spanky2200 am 12.10. 19:29
Habs gerade eben installiert. Super OS - Wirklich
[re:1] MarcelP am 12.10. 19:50
+4 -5
@spanky2200: glückspilz. bei mir dauert der download noch mindestens 30 minuten. die server sind sowas von eingebrochen bei apple...
[re:1] s3bastian am 12.10. 23:02
+1 -3
@MarcelP: Warum bekommst du negative Bewertungen, obwohl du in deinem Kommentar nur Fakten nennst??? Ich werde manche Leute hier echt nie verstehen, die ohne erkennbaren Grund einfach mal so ein Minus geben...
[re:2] snaky2k8 am 12.10. 20:22
+4 -2
@spanky2200: Kann ich nur zustimmen. Trotz der vielen neuen Funktionen laufen die iOS-Geräte allesamt sogar flüssiger als vorher. Zusammen mit iCloud ein echt klasse Update!
[re:1] maijinace am 13.10. 08:34
+2 -
@snaky2k8: ist i cloud kostenlos? und was für ein sinn hat mobile me noch?
[re:1] Roland_RS4 am 13.10. 08:45
+1 -1
@maijinace: MobileMe wird 2012 eingestellt.... aber vorher kannste die Daten transferieren.... aber nicht alles glaub ich....
[re:1] maijinace am 13.10. 08:56
+ -1
@Roland_RS4: und ist iCloud kostenlos?
[re:2] Roland_RS4 am 13.10. 09:39
+1 -
@maijinace: 5GB sind kostenlos für deine Mails.... mehr Space kostet und MusicMatch auch, sollte es bei uns überhaupt kommen...
[re:3] O-Saft am 12.10. 20:58
+2 -6
@spanky2200: wenigstens sind jetzt erstmal diese ganzen hater ruhig. es sind einfach die kleinen dinge, die das benutzen von iOS noch einfacher machen, beispielsweise das automatische schließen der tastatur wenn man die nachrichten hochscrollen will. vorher musste man den kontakt neu öffnen, damit diese geschlossen blieb..
[re:1] DON666 am 12.10. 22:06
+1 -1
@O-Saft: Diese olle "Hater" mag man aber so langsam auch nicht mehr von den Apple-Leuten hören *yawn*. Aber schöne Sache, wenn ihr ein ordentliches Update bekommen habt!
[re:2] fieserfisch am 13.10. 07:35
+1 -1
@O-Saft: Was hat denn das eine mit dem anderen zu tun? Meinst jetzt sind plözlich alle neidisch? o.O
[re:4] cell85 am 12.10. 20:59
+ -1
@spanky2200: könnte mal jeman die build nummer nennen ?

kanns nich updaten. ich hab meine beta seit 4 monaten nich geupdated, ich glaub ich brauch nen neues itunes
[re:1] Thunderbyte am 12.10. 22:07
+ -2
@cell85: Gestern wurde iTunes 10.5 veröffentlicht. 10.5 ist auch nötig um iOS 5 zu installieren.
[re:5] Maik1000 am 12.10. 21:53
+4 -4
@spanky2200: Hey Android.. So verteilt man updates!
[re:1] Manny75 am 13.10. 07:37
+1 -1
@Maik1000: Wenn ich mir die restlichen Kommentare und Probleme so ansehe: Nein, so verteilt man das auch nicht... ;)
[re:2] oOTrAnCe4LiFeOo am 13.10. 11:18
+1 -1
@Maik1000: Was soll das mit Android?? Im Gegensatz zu Apples iOS wird Android auf mehreren Smartphones eingesetzt! iOS ist somit exclusiv für die mobilen Geräte von Apple geschaffen. Und demensprechend geht auch alles reibungslos aus einer Hand von statten, ohne dass da noch extra andere Hersteller rumfrickeln müssen. Auch mit den Updates!! Merkste was? Solche Hetzereien kannst Dir also in Zukunft sparen. Und wenn, gib dann nicht Android die Schuld, sondern den Herstellern wie LG, HTC usw...
[re:6] iVirusYx am 12.10. 22:55
+1 -1
@spanky2200: Ich frage mich wie du das gemacht hast... Du hast diesen Kommentar um 19:30 gepostet. Gegen 19 Uhr ist das Update erschienen... es brauch mindestens 10 - 30 Minuten je nach Bandbreite zum runter laden. Dann das installieren auf meinem 3GS hat gute 2 Stunden gedauert. Ohne Daten und mit dem 4 dauert es sich nur 1e Stunde... aber trotzdem, in de rZeit hättest du es nie schaffen können. Hauptsache du konntest dich mit einer Lüge brüsten! ;)
[re:1] spanky2200 am 13.10. 01:32
+ -1
@iVirusYx: http://www.felixbruns.de/iPod/firmware/ und eine schnelle DSL Verbindung :)
[re:2] Schneewolf am 13.10. 08:02
+ -1
@iVirusYx: Auf meinem 3GS nur gute 15 min.
[re:1] iVirusYx am 13.10. 08:30
+ -1
@Schneewolf: O_O dann muss es bei mir an den Datenmengen gelegen haben... bei mir brauchte das Installieren gute 2 1/2 Stunden.
[re:1] Schneewolf am 13.10. 11:19
+ -
@iVirusYx: Das ist schon häftig. Ich frage mich nur warum wir für unsere Kommentare überhaupt ne Wertung bekommen.
[o3] Jamie am 12.10. 19:32
Ich hab weder iOS noch Android :(
[re:1] xerex.exe am 12.10. 19:45
+7 -5
@Jamie: du hast wohl noch son nokiaknochen von 1993
[re:1] DARK-THREAT am 12.10. 19:53
+4 -2
@xerex.exe: Nein, das war ich und nicht er, http://tinyurl.com/6d9ny7s ;)
[re:1] xerex.exe am 12.10. 20:08
+3 -1
@DARK-THREAT: genau das teil mein ich ^^
[re:1] DARK-THREAT am 12.10. 20:13
+2 -1
@xerex.exe: Ist aber von '95/96 und funktioniert noch für 5 Minuten, dann ist der Akku breit. Ich hab damals tatsächlich damit telefoniert, abschraubbare Antennen sind doch sowieso cooler.^^
[re:2] heidenf am 12.10. 21:14
+1 -
@DARK-THREAT: GEIL!! Ich erinner mich, wir hatten das Teil damals als unser erstes Firmenhandy, das sich mehrere Kollegen bei Projekteinsätzen teilen mussten. Unser hatte sogar ein Holzfurnier ;-)
[re:2] Fraser am 13.10. 08:35
+1 -
@DARK-THREAT: Halte ich mit: http://tinyurl.com/5u9rkhb - mein erstes Mobiltelefon (habe sogar zwei davon). Akkulaufzeit war (wie es jetzt ist, weiß ich nicht - aber beide funktionieren noch) ca. 12 Stunden und die Gesprächszeit ca. 45 Minuten. :)
[re:2] oOTrAnCe4LiFeOo am 13.10. 11:25
+ -
@xerex.exe: Knochen hin oder her, aber die Teile waren zuverlässig und ganz wichtig: "ROBUST". Lass mal ein Smartphone unglücklich fallen, oder es stösst jemand versehentlich mit nem spitzen Gegenstand gegen das Display (wenn man es im Zug oder so in der Tasche hat und man wird zb angerempelt). Bei dem Knochen ist vielleicht ein Riss im Display und bei dem Smartphone auch, aber im schlimmsten Fall kannst Du dann das Touchscreen vergessen, weil die Kontakte im Glas etc drin sind und durch den "Riss" die Kontakte unterbrochen werden können. Hat also alles so seine Vor- und Nachteile. Muss nicht immer alles besser sein, was noch so kommen wird. ;)
[re:2] heidenf am 12.10. 21:12
+1 -
@Jamie: Danke für die Information!
[re:1] Jamie am 13.10. 11:29
+ -
@heidenf: Bitte! Ich dachte, ich teile es mal mit.
[o4] aballi1 am 12.10. 19:33
+5 -1
juhu, 100kb in 30 sek. Das nenne ich schnell.....
[re:1] scary674 am 12.10. 19:33
+1 -3
@aballi1: jau server is schon am einbrechen
[re:1] Dave_S am 12.10. 19:36
+ -2
@scary674: bei mir gehts schön voran :)
[re:1] aballi1 am 12.10. 19:37
+1 -2
Wenn die das Update für Deutschland bereits diese Nacht freigeschaltet hätten, hätten die Server jetzt keine Probleme
[re:2] djronny am 12.10. 20:45
+ -1
@aballi1: Bei mir noch 3 Stunden ;(
Hatte schon 75% heruntergeladen mit 100mbit und dann Itunes abge.....
Jetzt kann ich neu anfangen mit 20kb/s
[o5] Sebastian am 12.10. 19:33
+ -3
bei mir steht in iTunes leider noch bei "Aktualisieren" 4.3.5 dort ...
[re:1] Thomaswww am 12.10. 19:41
+1 -3
@Sebastian: iTunes Update auf 10.5 gemacht?
[re:1] Sebastian am 12.10. 19:42
+1 -3
@Thomaswww: ja, bin vorhin von 10.2 auf 10.5 hoch gegangen
[re:1] Thomaswww am 12.10. 19:44
+1 -2
@Sebastian: Sorry, dann weiss ich auch nicht weiter außer: gedulden. Bei mir dauert der Download noch 15min.
[re:1] Sebastian am 12.10. 19:45
+ -3
@Thomaswww: danke ;-) .. ist wahrscheinlich eh schlauer etwas zu warten :D
Jetzt geht es, bin beim Fragezeichen in der Menüleiste einfach auf "nach Updates suchen" gegangen ...
[re:2] Thomaswww am 12.10. 19:52
+2 -2
@Sebastian: Na dann, viel Spass mit iOS 5 :)
[re:3] Sebastian am 12.10. 19:58
+ -3
@Thomaswww: danke dir - ebenfalls ;-) ... dauert auch nur noch 71 Minuten mit dem runterladen :D
[o6] qamar am 12.10. 19:35
+1 -3
wo bekomme ich jetzt den iCloud Control Panel für PC als Download?
[re:1] Islander am 12.10. 19:47
+1 -7
@qamar: Scheint es nicht zu geben, auch der Link auf der amerikanischen Seite führt zu einer Fehlermeldung. Was mich noch mehr irritiert, wie es scheint braucht man für die Kontaktsynchronisierung jetzt Outlook. Ein klarer Rückschritt...
[re:1] exfrau am 13.10. 08:27
+1 -2
@Islander: Was ist Outlook? Hast du keinen iMac :-P
[o7] Darkstar85 am 12.10. 19:36
+2 -4
wenn es doch nur schon einen ipad 2 jailbreak gäbe... :(
[re:1] sponch am 12.10. 19:38
+1 -2
@Darkstar85: Ich warte arch darauf..
[re:2] tann am 13.10. 09:00
+ -
@Darkstar85: gibt es doch?! Oder funktioniert der nicht mehr?
[re:1] sponch am 13.10. 09:59
+ -
@tann: nein gibt es nicht für Ipad2
[re:1] tann am 13.10. 10:04
+ -
@sponch: GAB es aber mal: http://www.jailbreakme.com/#
[o8] P@DdY am 12.10. 19:36
+3 -4
Bin bei 440 MB, aber lade jetzt nur noch mit 14 kb/s... Anstatt die das mal anders regeln... von mir aus ein begrenzte Anzahl aktiver download... der rest kommt in eine Warteliste oder so... so laden jetzt Millionen das Update und es werden immer mehr, weil keiner fertig wird...
[re:1] Thomaswww am 12.10. 19:56
+2 -2
@P@DdY: Da würde jetzt ne Bittorrent Funktionalität in iTunes helfen. Je mehr es laden, desto schneller bekommt es jeder einzelne.
[re:2] Wollknäuel Sockenbar am 12.10. 19:56
+1 -2
@P@DdY: Für OSX ist heute ebenfalls ein größeres Update erschienen (10.7.2)
[re:1] cynoba am 12.10. 20:30
+ -1
@Wollknäuel Sockenbar: Ja, das dauert bei mir nur 6 Stunden, bis es fertig ist, iOS5 3 Stunden...
[re:1] BartVCD am 12.10. 20:38
+1 -
@cynoba: woanders gibts einen rapidshare server, der hält einiges aus^^
[o9] Kraudi am 12.10. 19:38
+3 -2
Ist die gleiche Build wie die GM. Also Inhaltsgleich!
[10] King Prasch am 12.10. 19:46
+1 -2
Safari 5.1.1 mit iCloud Support ist btw. auch zum Download verfügbar.
[11] Jedi123 am 12.10. 19:47
+4 -4
Kriegt ihr auch nen Backup Fehler beim installieren?
[re:1] DarkTrance am 12.10. 20:34
+2 -2
@Jedi123: Jep, ich auch ... komisch
[re:2] Dave_S am 12.10. 20:41
+1 -
@Jedi123: ja, bei mir auch.. wirklich seltsam

EDIT: http://support.apple.com/kb/TS1275?viewlocale=de_DE
[re:3] Aydin77 am 12.10. 20:44
+1 -
@Jedi123: Jo, auf dem iphone 4 hier dasselbe Problem. iOS5 läßt sich nicht einspielen. Das Gerät ist eigentlich sauber, da wurde nie ein Jailbreak oder sonstwas mit angestellt. Ärgerlich. Ich vermute, ich muss das Ding mal komplett zurücksetzten... warte aber ab was andere noch schreiben.
[re:1] Dave_S am 12.10. 21:01
+ -1
@Aydin77: auf einigen Foren steht, dass das wsnl am totalen overload der server liegt.. nach ein paar Versuchen klappts..
[re:1] Aydin77 am 12.10. 21:13
+1 -1
@Dave_S: Danke für die Info, ich werde es einfach später noch einmal versuchen.
[re:2] Sebastian am 12.10. 21:35
+1 -1
@Dave_S: danke dir - klappt leider immer noch nicht. werde wohl auf morgen warten ;-)
[re:4] cap89 am 12.10. 20:48
+1 -
@Jedi123: Bei meinem iPad hat er ein Backup-Fehler angezeigt, beim nochmaligen probieren funktionierte es ohne Meldung.
[re:1] Sebastian am 12.10. 20:57
+1 -
@cap89: musstest du hierbei die 700 Mb nochmals runterladen oder sind die wo lokal gespeichert worden?
Edit: ja, einfach Update neu ausführen ...
[re:1] cap89 am 12.10. 21:09
+ -1
@Sebastian: Nein - aber wenn er mich nach nem Update fragt, mach ich generell nur laden und installiere dann sobald es runtergeladen ist. Geht bei mir komischerweise schneller... aber ich musste sie nicht nochmal neu laden!
[re:5] Sebastian am 12.10. 20:56
+1 -
@Jedi123: jap, bei mir kommt auch eine Fehlermeldung (Hinweis: Wiederherstellung sei nicht möglich)
[12] Islander am 12.10. 19:49
+1 -2
Im Changelog steht FaceTime für 3G... das wäre eine interessante Neuerung, mal schauen ob es die Provider nicht direkt blockieren.
[13] Wollknäuel Sockenbar am 12.10. 19:55
+4 -3
Als größte Neuerung von iOS 5 würde ich eher die Trennung von iTunes bezeichnen, da man diese Software nicht mehr zwingend benötigt.
[re:1] iPeople am 12.10. 20:05
+2 -3
@Wollknäuel Sockenbar: Warum bekommt er Minus dafür? Ich alleine kenne schon 4 leute, die sich aufgrund des iTines-Zwang kein iPPhone/iPod gekauft haben.
[re:2] Link am 12.10. 20:06
+2 -
@Wollknäuel Sockenbar: die Trennung gilt aber wohl nur für die Betriebssystem-Updates, falls man etwas komlexeres machen möchte, wie z.B. eine mp3 raufschieben, braucht man leider immer noch iTunes.
[re:1] davidsung am 12.10. 20:33
+4 -1
@Link: Diesen Satz muss man sich "auf der Zunge zergehen lassen": Updates gehen ohne, komplexe Angelegenheiten, wie etwa Musik raufzuladen, benötigen jedoch iTunes. :-D Nur ein Späßchen.
[14] coolsman am 12.10. 20:08
+1 -2
Mein iTunes bietet mir nur v4.3.5 an. Ist das normal? Habe noch 4.3.3 auf dem iPad. Muss ich das erst auf die Version bringen? [EDIT]: Jetzt wird mir auch iOS5 angeboten. Danke. :-)
[15] DANIEL3GS am 12.10. 20:15
+2 -3
ich würde lieber bis morgen warten dann sind die server wieder frei und es geht ganz schnell
[re:1] Sebastian am 12.10. 20:44
+1 -2
@DANIEL3GS: geht eigentlich eh ganz flott, lade mit ca. 180-200 KB/s. Aber mag mir auch nur so vorkommen mit DSL2000 :D.
[re:2] King Prasch am 12.10. 20:49
+ -1
@DANIEL3GS: Versuchs mit dem Direktlink: http://www.iphone-news.org/2011/10/12/ios-5-download-link-29401/
Ist um einiges schneller, da lade ich mit voller Geschwindigkeit.
[re:1] DANIEL3GS am 12.10. 20:52
+ -9
@King Prasch: ich habe ios 5 schon seit der goldenmaster :)
[re:1] King Prasch am 12.10. 20:55
+7 -
@DANIEL3GS: na du bist aber cool.
[re:1] DANIEL3GS am 12.10. 21:45
+ -6
@King Prasch: hÄ ich sag doch nur weil du mir denn link gegeben hast
[16] cap89 am 12.10. 20:47
+ -2
Warum ist das iPad Update nur 707 MB groß und das iPhone Update 774 MB?
[re:1] hullfouse am 12.10. 20:50
+ -2
@cap89: Warum haben x86 und x64 Service Packs von Windows unterschiedliche Größen??? Weil es nunmal verschiedene Produkte sind!!!
[re:2] DANIEL3GS am 12.10. 20:53
+2 -2
@cap89: weil das iphone paar mehr funktionen hat z.b telefon
[re:3] Affe1000 am 12.10. 20:58
+1 -2
@cap89: ipad braucht das telefonzeug nicht und sonst auch paar dinge anders eben (edit: war damit wohl zu langsam). da ist ja android übelst klein im vergleich fällt mir da so auf...
[re:1] DANIEL3GS am 13.10. 10:04
+ -
@Affe1000: ich verstehe nicht warum wir dafür - bekommen haben
[17] main am 12.10. 20:56
+ -2
Endlich kein Usb Kabel mehr für den Sync!
Windows VM wird auf den HomeServer im Keller verbannt und dann Sync per Wlan :)
[18] Senfgeist am 12.10. 21:00
+1 -1
Also bei mir steht immernoch 4.3.5 in iTunes... warum?
[re:1] Senfgeist am 12.10. 21:08
+ -1
@Senfgeist: Ok... nur auf Aktualisieren klicken und trotzdem lädt er 5.0. Nice. Und viele sonst nur über Jailbreak erhältliche Funktionen wurden eingebaut. SEHR gut. Jetzt sind aktuell nur noch biteSMS, Schriftartänderung und SBsettings die Gründe für nen Jailbreak.
[re:1] beneee am 13.10. 01:05
+1 -
@Senfgeist: da gibts aber schon noch nen paar mehr gründe ;)
[re:1] Senfgeist am 13.10. 16:22
+ -
@beneee: Ja... wie ich leider vergass: InfiniFolders ist enorm wichtig. Bei mir kann ich momentan gar nicht alle Apps laden, weil ich nicht genug HomeScreens habe. Argh... vorher hatte ich 2 Homescreens mit sauber geordneten Folders, in die mehr als 12 Apps passen. Die sollen mal schnell den JB raus bringen.
[19] GIGU am 12.10. 21:06
+1 -2
fehler 3200, gz apple!
na dann rufe ich apple morgen halt ohne update an. aber ich denke sie werden im ersten satz am telefon sagen: versuchs mal mit dem neusten IOS!
mein iphone wurde nach einem jahr auf garantie ausgetauscht, jedoch hat das neue einen defekten lautsprecher^^
[re:1] CoF-666 am 12.10. 21:50
+1 -3
@GIGU: Das iPhone hat nur einen.
[re:2] perfectplayer am 12.10. 22:02
+ -1
@GIGU: Hatte ich auch... USB-Port gewechselt, zwei mal probiert, dann gings...
[20] RoyalFella am 12.10. 21:12
+1 -
Wiederherstellung funktioniert nicht? Was ist da los?
[re:1] Sebastian am 12.10. 21:14
+1 -
@RoyalFella: bei mir auch nicht ... nach über 7 Versuchen ...
[re:2] bluewater am 12.10. 21:33
+1 -
@RoyalFella: Einfach weiter probieren!
[21] ignoramus am 12.10. 21:15
+1 -8
Gerade IOS5 auf Iphone4 dauf, aber ich vermisse viele Dinge: Wo ist iMessage, wo der Tab im Browser, im Lockscreen kein direktes Aufnehmen möglich (weil das Symbol nicht da), und viele andere Dinge fehlen - wow ich bin begeistert, oder sind diese Feauture nur fürs neue iPhone dabei?
Nach der "iphone5" Vorstellung bin ich von auvh von diesen Update echt enttäucht, Baunerfängerei sagt man auch im Volksmund ;)
[re:1] Kraudi am 12.10. 21:46
+4 -2
@ignoramus:

iMessage ist im SMS Client integriert, Einstellungen unter Nachrichten Menü, Tabs gibts nur beim iPad, war schon so angekündigt, Lockscreen Doppel-Tap dann kommt das Symbol. Hättest auch über Google rausgefunden.
[re:1] ignoramus am 12.10. 22:45
+1 -
@Kraudi: Warum muss ich sowas denn bei google nachschauen? Das hätte Apple auch ihren Kunden etwas besser, erklären können oder? Wenn man diese Feautures fürs IOS5 teasert, kann man schon erwarten, dass das dabei ist. Ich bin eben kein apple-Fanboy, sehe es daher etwas kritischer als so manch andere hier. Doppel-Tab? Ohman, das nennt sich dann direkter Zugriff? Ohje...
[re:1] GlennTemp am 12.10. 22:50
+2 -1
@ignoramus:
Während der Keynote ham sie es gesagt und auf apple.de steht "tabs nur fürs ipad". Sollen sie dir beim nächsten mal persönlich Bescheid sagen oder akzeptierst du deine Rolle als Kunde, der sich am besten selber informiert, was er sich da anschafft?
[re:1] DennisMoore am 13.10. 08:40
+1 -1
@GlennTemp: Es kann halt nicht jeder den Worten bei der AppleChurch-Messe lauschen. Ich finde dafür dass sie angeblich ein intuitives und benutzerfreundliches System auf den Geräten haben müssen sie ziemlich viel erklären. Dieser Erklärungsbedarf scheint von Version zu Version zuzunehmen.
[re:2] HW1 am 13.10. 08:53
+2 -1
@DennisMoore: na dann schau mal zu android ;)
wenn man da nicht der ueber-freak ist, brauchst eine erklaerung fuer die erklaerung *sfg*
[re:3] DennisMoore am 13.10. 08:56
+1 -1
@HW1: Zu Android reichen mir schon die "Hilfestellungen" zu Problemen die ich manchmal hier und anderswo lese. Das wird auch immer frickeliger. Aber Android wirbt auch nicht so exzessiv wie Apple mit Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit.
[re:4] HW1 am 13.10. 08:59
+ -
@DennisMoore: stimmt, tun sie nicht. zugegeben, haette ich hier das mit dem "homebutton doubletab" nicht gelesen, dann wuesste ich jetzt auch nicht wie man direkt zur kamera kommt.
das von angesprochene "angeblich ein intuitives und benutzerfreundliches system": hier ist ios doch DEUTLICH umgaenglicher als android, wo ich mich fuer div. einstellungen ins untermenue vom untermenue kaempfen muss!
[re:5] DennisMoore am 13.10. 09:01
+ -
@HW1: Ja, und unter den Blinden ist der Einäugige der König ^^
[re:6] HW1 am 13.10. 09:09
+ -
@DennisMoore: DAS mit sicherheit ;-)))
[22] picard1983 am 12.10. 21:21
+1 -1
Bei euch auch das problem das die Aktualisierung eine Wiederherstellung will und danach kommt ein Fehler und iPhone startet neu? Also Update funktioniert nicht. Ich habe es über den Mac versucht.

"An internal error"

Was ist da los?
[re:1] mutenroshi am 12.10. 21:37
+1 -1
@picard1983: ja hab das problem auch, das iphone wird ja online überprüft und die apple server sind anscheinend total ausgelastet -.-
[re:1] picard1983 am 12.10. 21:42
+1 -1
@mutenroshi: Meinst du daran liegt es? Kommt mir nicht so vor :-( Dann bin ich schon mal nicht der einzige ;-)
[re:2] CoF-666 am 12.10. 21:55
+1 -1
@picard1983: Millionen User wollen heute ein Update machen. Dazu kommt das Apple heute auch das Mac OS X 10.7.2 zur Verfügung stellt, und das Wiederherstellungsupdate. Bei mir sind es alleine für den Mac 888MB. Dann kommen nachher noch mal 750MB und ein bisserl was für das iOS5 dazu. Und zu guter letzt wollen sicher auch noch jede Menge User ein Backup in die iCloud schieben. Da kann es schon zu kleinen Schwierigkeiten beim Uodateverlauf kommen. Einfach Geduld haben und dann wird das schon :). Keep cool.
[23] H2-X_DE am 12.10. 21:55
+2 -2
hab zwar schon die GM drauf, aber lade es trotzdem nochmal vom apple server. 20kb/s erinnern an die zeiten vor DSL :)
[24] Mr. Finch am 12.10. 22:02
+1 -1
Nachdem ich die ein oder andere iOS 5 beta getestet hatte (die liefen mehr schlecht als recht) muß ich sagen das die GM seit einer Woche absolut perfekt auf dem iPad2 und iPhone 4 läuft. Tolle Performance, sinnvolle Erweiterungen. Unterm Strich das beste iOS in meinen Augen.
[25] Klassikk_ am 12.10. 22:04
+1 -
Am Equalizer wurde sicher nichts verändert, richtig?
[26] Sheriff am 12.10. 22:17
+1 -1
bei mir gehts nicht: iphone konnte nicht wiederhergestellt werden, unbekannter Fehler aufgetreten (3200)
Was ist da los????????????????????????
[re:1] Sebastian am 12.10. 22:24
+1 -
@Sheriff: jetzt dauerte die Wiederherstellung länger ... dann aber doch Abbruch mit Hinweis auf Nummer 3014 :(
[re:1] ds94 am 13.10. 00:25
+1 -
@Sebastian: Ich kann nich ganz erkennen ob dein Handy noch startet.
Falls nicht, hab ich einen Tipp für dich: tinyumbrella...
lg
[27] picard1983 am 12.10. 22:32
+1 -1
ok habs jetzt, aber: Ich dachte man hat jetzt im Sperrmenü auch eine Übersicht die man von oben nach unten ziehen kann mit Mitteilungen etc?
[re:1] H2-X_DE am 12.10. 22:45
+1 -1
@picard1983: das notification center kannste nur vom homescreen bzw. aus laufenden apps runterscrollen.
[28] picard1983 am 12.10. 22:47
+1 -1
Ok, aber dachte ich hätte gelesen das es auch im Sperrbildschirm eine Neuerung gibt wie so ne art Notifikation center
[re:1] GlennTemp am 12.10. 22:51
+1 -1
@picard1983:
Ich vermute, dass dazu ne notification vorhanden sein muss?
[29] duckhunter am 12.10. 22:58
+2 -2
Es is so geil :) hehe
[30] picard1983 am 12.10. 23:03
+1 -1
ok ich teste einfach mal, danke für eure Hilfe...schönen Abend euch noch
[31] Cotti1966 am 12.10. 23:16
+1 -
Mir geht das so langsam mit dem Fehler 3014 und 3020 auf den Sack! Nun hab ich schon stundenlang gedownloaded und nun noch stundenlang rumfrickeln eh ichs ma drauf hab?
[re:1] Sebastian am 13.10. 00:13
+1 -
@Cotti1966: volle Zustimmung - auch die gleichen Fehlermeldungen, und das seit Stunden und zig Versuchen ...
[32] Oruam am 12.10. 23:49
+1 -
wow es scheint doch einige probleme mit dem update zu geben. kann das wer bestätigen? die leute bei engadget laufen gleich sturm.
[re:1] GlennTemp am 13.10. 00:20
+1 -
@Oruam:
Ich hatte nen Bug bei "reminders" und "find my iphone" ging nicht (evtl. auch wegen Serveransturm). Wiederherstellung hats aber gelöst. Ganz sauber scheint das Update irgendwie nicht zu sein. Da war wohl etwas Eile dabei :(
[33] Cotti1966 am 13.10. 00:23
+1 -
Ich geh jetz pennen lohnt sich nicht sich damit jetzt noch rum zu ärgern, mal sehen obs im Laufe des Tages dann geht.
[34] Paul279 am 13.10. 00:28
+1 -1
Bin schon auf den Vergleich IOS5 gegen Ice Cream Sandwich gespannt.
Wird sicher interessant
[35] tobi@s am 13.10. 00:38
+1 -2
iOS und Mac os x von gm auf final geupdatet, ohne Probleme durchlaufen ;-) . leider funzt mein Kicker online app seid Mitte der Betaphase nicht mehr .
[re:1] Sec0nd am 13.10. 01:16
+1 -
@tobi@s: iOS GM auf Final zu aktualisieren hat natürlich sehr viel Sinn ergeben. Die GM war, bzw. ist die Final. Kann man nur gratulieren... Hauptsache Apple ftw, was...
[36] RoyalFella am 13.10. 02:30
+1 -
schön und gut das neue iOS 5, doch leider hab ich Probleme mit dem Wifi sync via iTunes... Hab das Kästchen angeklickt doch bei den Einstellungen im iPhone kann ich da nichts auswählen. Nur mit dem Stecker funktionierts. Hab MacBook Pro..
[37] AssassiNEddI am 13.10. 08:13
+2 -5
Voll die Enttäuschung das IOS 5! Werde mein Iphone 4 verkaufen keine Lust mehr ein Mitläufer zu sein!
[38] BING@Bongo am 13.10. 08:23
+2 -5
"iOS 5 kann auf iPhones ab der Version 3GS [...] installiert werden". Damit ist das knapp 3,5 Jahre altes 3G also endgültig raus. Nicht schlecht. Das sollten andere sich mal erlauben. Die würden für so einen kurzen Lifecycle direkt an den Pranger gestellt. Na ja, was soll's. Kann ich das antike Stück nun endlich in der kalten Jahrezeit als "I-Eiskratzer" mit eingebautem iPod verwenden und mich nun voll meinem viel sympathischeren "Nicht-Massen-Produkt" WP7 widmen.
[re:1] DennisMoore am 13.10. 09:00
+ -
@BING@Bongo: Hä? 3,5 Jahre sind bei Smartphones doch eine ganz schön lange Zeit. Schau dir mal die ganzen Androidhandys an. Da haste Glück wenn du im ersten Jahr zeitnah Updates bekommst und im zweiten Jahr überhaupt noch welche. Und wie kommst du zu der Annahme dass ein Smartphone für das es keine Updates mehr gibt nur noch als Eiskratzer taugt?
[re:2] Driv3r am 13.10. 09:06
+ -
@BING@Bongo: Apple entwickelt schneller als der Prozessor erlaubt... Das System würde auf einem 3G sicherlich nicht mehr vernünftig laufen. Eben wegen der Hardware. nach 3,5 Jahren denk ich ist das Ok denn dann hat ein IPhone nunmal seine besten Jahre hinter sich. Die Akku-Leistugn dürfte wohl auch nicht mehr so gut sein. Wer sich also für 3 Jahre ein 4GS für 700€ hohlt, hat ca. 233€/Jahr Wertverlust- was fast 20€ im Monat sind. Jetzt lässt sich streiten ob das viel oder wenig ist ;). Für mich zuviel. Das kann man bei anderen Smartohones aber genauso sehen- 3 Jahre ist ok.
[re:3] b0a am 13.10. 09:17
+ -
@BING@Bongo:
Nicht-Massen-Produkt ist wohl der DÄMLICHSTE Ausdruck den ich JEMALS gehört habe. Wie kannst du bitte von Nicht-Massen-Produkt reden? Denkste MS entwickelt das OS nur für 5% der Menschheit?! Die wollen auch ihr Geld damit machen deswegen ist der Begriff "Geldgeilheit" genau so dumm. Wenn Windows Phone 7.5 mal so erfolgreich sein sollte wie iOS mit seinen iPhones, wechselst du dann also wieder?! Erst denken, dann schreiben!
[re:1] BING@Bongo am 13.10. 09:32
+ -
@b0a: Was hatter denn? Zunächst einmal danke für deine "wertvolle Anregung", aber ich denke immer bevor ich schreibe. Was dämlicheres hast du noch nie gehört? Respekt! Ich versuche es dir aber trotzdem gerne mal zu erklären. Aktuell ist der Marktanteil von WP gegenüber iOS Geräten verschwindend gering. Alleine die Absicht zu einem Massenprodukt zu werden, macht es solches Produkt noch nicht dazu. Und um deine Frage nach dem Wechsel zu beantworten: Ja, weil ich es für ungesund halte, wenn fast alle auf ein und den selben Hersteller setzen. Dieser bekommt dann eine ungesunde Dominanz, die einerseits Innovationen blockt und darüber hinaus recht gefährlich für die Privatspähre ist.
[re:1] b0a am 13.10. 09:37
+ -
@BING@Bongo:
Du brauchst mir nicht Dinge erzählen die ich ohnehin schon weiß, ich hatte eines der ersten WP7 Phones und war auch zufrieden. Trotzdem will MS sicher nicht nur 5% ansprechen und "Nischen-Produkt" bleiben. Die Priorität eines Herstellers liegt immer darin, das Produkt so oft wie möglich zu verkaufen, was meinst du wie scheißegal denen das ist, ob jetzt jeder Zweite oder Dritte mit so einem Gerät rumläuft. Privatsphäre hin oder her. Dann besorg dir ein Nokia 3300 und bestell dein Internet ab. Ständig dieses Rumgeheule.
Und versuch deine Sätze mal logisch und sinnvoll zu verknüpfen, ich bleibe immer hängen und muss bei deinen Sätzen dreimal nachdenken damit sie Sinn geben (Rechtschreibung vllt auch mal bisschen beachten).
[re:1] BING@Bongo am 13.10. 10:24
+ -
@b0a: :-) Amen
[re:2] b0a am 13.10. 10:25
+ -
@BING@Bongo:
Beten tut man hier eh vergeblich ;-)
[re:2] CoF-666 am 13.10. 10:12
+ -
@BING@Bongo: "Ja, weil ich es für ungesund halte, wenn fast alle auf ein und den selben Hersteller setzen." Noch ungesünder ist es, von der Brücke zu springen, wenn alle es tun. Soll heissen, man muss nicht jedem Hype nachlaufen. Jeder sollte sich das kaufen dürfen, was ihm gefällt und nicht weil es die Masse kauft, oder in Deinem Beispiel eben nicht kauft. Das was Du da anbringst ist nämlich auch nicht schlau. Wenn sich 99 Leute ein A kaufen, muss ich mir doch nicht ein B kaufen, weil ich nicht die Dominanz von A bestätigen will, wenn mir aber doch das A besser gefällt.
[re:1] b0a am 13.10. 10:23
+ -
@CoF-666:
Ich hab das dumpfe Gefühl, du redest völlig am Thema vorbei.
[re:2] CoF-666 am 13.10. 10:35
+ -
@b0a: Was gibt Dir das Gefühl? Bingo@bongo schrieb, er wechselt von einem zum anderen Hersteller um die Dominanz zu unterbinden. Wenn ihm aber das Gerät von dem dominierenten Unternehmen besser gefällt, als die billigen Kopien der Konkurrenz, wechselt er dann immer noch? Was rede ich da am Thema vorbei?
[re:4] Escobar2006 am 13.10. 14:24
+ -
@BING@Bongo:
Wer hat heutzutage ein gleiches Handy länger als 3,5 Jahre???
[40] straycat am 13.10. 09:02
+1 -
Kommt erst rauf, wenn Jailbreak da ist.
[41] b0a am 13.10. 09:09
+4 -3
Jailbreak ist da haha :D. Ich bin richtig zufrieden mit dem neuen OS. Gestern meinte ein Kollege zu mir, der Android-versiert ist:"Das neue iOS 5 bringt viele gute Neuerungen mit sich die in Android jedoch schon lange Standard sind". Wen interessiert das? Dafür ist Android schon seit Ewigkeiten nicht mehr performant, wenn es das jemals war, und iOS rennt wie die Sau. Nichts ruckelt, viele intelligente Funktionen die mit Bedacht und System ausgewählt und eingebaut wurden. :)
[re:1] straycat am 13.10. 13:23
+ -
@b0a: untethered Jailbreak??
[re:2] Kopfeck am 14.10. 16:45
+ -
@b0a:

Dann haben sie mich beschissen hab letztes Jahr ein Galaxy S gekauft.
"rennt wie die Sau, nichts ruckelt, viele intelligente Funktionen die mit Bedacht und System ausgewählt und eingebaut wurden"

Da wurde mir wohl ein iPhone angedreht
[42] b0a am 13.10. 13:24
+ -
Hab heute bisher nur von nem tethered gelesen, der untethered wird aber die Tage auch kommen, da das Chronic Dec Team ja schon die iOS 5 Beta geknackt hatte :)
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies