Samsung kündigt Galaxy Tab 7.0 Plus für Oktober an

Von Manuela Schneider am 02.10.2011 17:40 Uhr
13 Kommentare
Der südkoreanische Konzern Samsung wird sein Tablet-Sortiment in Gestalt des Galaxy Tab 7.0 Plus ausbauen und hat kürzlich besagtes Gerät vorgestellt.

Bei dem Galaxy Tab 7.0 Plus handelt es sich um eine überarbeitete Version des im September letzten Jahres vorgestellten Galaxy Tab. Das neue Gerät wartet mit einem schnelleren Prozessor auf. So wird dieses von einem 1,2-Gigahertz-Dual-Core-Prozessor angetrieben, während im Inneren des Vorgängers ein 1-Gigahertz-Single-Core-Prozessor arbeitet. Das PLS-Display (LCD) misst eine Größe von 7 Zoll und erreicht eine Auflösung von 1.024 x 600 Bildpunkten.

Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus

Zudem verfügt das 345 Gramm schwere und nur rund ein Zentimeter dicke Gerät über 1 GByte DDR-Speicher. Darüber hinaus hat Samsung dem Galaxy Tab 7.0 Plus mit Android 3.2 (Honeycomb) die aktuelle Android-Version spendiert und diese mit der Oberfläche Touchwiz ausgestattet. Auf der Rückseite des Geräts findet sich eine 3-Megapixel-Kamera mit LED-Blitz, auf der Vorderseite eine Kamera mit 2 Megapixeln für Videotelefonie. Das Galaxy Tab 7.0 Plus wird in zwei unterschiedlichen Varianten erhältlich sein und zwar wahlweise mit 16 oder 32 Gigabyte Speicher. Für die Stromversorgung ist ein 4.000 mAh starker Li-Ion-Akku zuständig. Abgerundet wird die Ausstattung des Tablets von Bluetooth 3.0, USB 2.0 sowie Wlan (IEEE 802.11n).

Wie 'SammyHub' berichtet, soll das Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus Mitte Oktober auf den Markt kommen. Vorerst zwar allerdings nur in Indonesien und Österreich, nach und nach soll es jedoch weltweit angeboten werden. Ob das Gerät auch in Deutschland erhältlich sein wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch ungewiss. Auch zum Preis gibt es noch keinerlei Informationen. Es wird jedoch bereits spekuliert, dass es das Galaxy Tab 7.0 Plus relativ günstig zu kaufen geben wird, um Amazon und dessen "Kindle Fire" Konkurrenz machen zu können.
13 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies