Jetzt auch mobil Kommentieren!

Uncut: Gears of War 3, Battlefield 3 und CoD: MW3

Von Witold Pryjda am 19.09.2011 16:00 Uhr
43 Kommentare
Die Ego-Shooter-Hits Battlefield 3 und Call of Duty: Modern Warfare 3 folgen dem Beispiel von Microsofts Gears of War 3: Sie erscheinen in Deutschland komplett ungeschnitten.

Die Überraschung war groß, als Microsoft bekannt gab, dass der Third-Person-Shooter Gears of War 3 (GoW 3) auch in Deutschland in den Handel kommen wird. Und zwar offiziell und noch dazu komplett uncut. Den ersten beiden Teilen hatte die USK keine Freigabe erteilt, damals übrigens sehr zur Freude von Microsoft Österreich, das Unmengen an GoW-3-Exemplaren nach Deutschland "exportieren" konnte.

Gears of War 3 - E3 Kampagnen Trailer
Was Microsoft kann, können wir schon längst, dachte sich nun wohl die Konkurrenz: Sowohl Activision als auch Electronic Arts haben heute angekündigt, dass die kommenden Shooter-Hits Call of Duty: Modern Warfare 3 (CoD: MW3) und Battlefield 3 (BF3) zu 100 Prozent ungeschnitten in Deutschland erhältlich sein werden. Den Anfang machte EA und verschickte eine Pressemitteilung, die bestätigte, dass BF3 "100% uncut" sein wird. Nur eine Stunde später zog der Call of Duty-Publisher Activision nach und verlautbarte das Gleiche.

Battlefield 3 - Multiplayer-Trailer von der Gamescom 2011
Alle drei Spiele kommen mit der Alterskennzeichnung "Ab 18" in den Handel. Den Anfang macht morgen Gears of War 3, am 27. Oktober folgt dann Battlefield 3, am 8. November schließlich Call of Duty: Modern Warfare 3. Die beiden Ego-Shooter kommen in drei Versionen in den Handel, sie werden für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 erhältlich sein. GoW 3 ist hingegen Xbox-360-exklusiv, eine PC-Portierung wird es wie beim Vorgänger voraussichtlich nicht geben.

Mit der Freigabe von Gears of War 3, von der selbst Microsoft überrascht war, hat die USK in Deutschland offenbar eine neue Shooter-Ära eingeläutet. Die Spiele, die bis vor kurzem gerne als "Killerspiele" bezeichnet worden sind, dürften es künftig leichter haben, auf dem heimischen Markt zu erscheinen, noch dazu ungeschnitten.

Call of Duty: Modern Warfare 3 - Tango Down Multiplayer Trailer
Mit dem GoW-3-Gameplay hat die USK im Gegensatz zu früher kein Problem mehr: "Bei dem größten Teil der Gegner handelt es sich um nicht menschenähnliche Figuren, sondern um Monster, die von ungeheuerartigen Tentakeln wie Sporen herunterfallen und sich dann auf die Verteidiger des Planeten stürzen", heißt es u. a. in der Begründung der USK.

Im WinFuture-Preisvergleich:
Gears of War 3
Battlefield 3
Call of Duty: Modern Warfare 3
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
43 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Call of Duty
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz